12.10.2014, 17:20 Uhr

Durchwachsener Saisonsauftakt für inzingvolleys Nachwuchs

Vergangenen Sonntag starteten die Spielerinnen der U15 und der U19 Mannschaften des SU inzingvolley im weiblichen Bereich mit den ersten Spielen in die diesjährige Saison. Beide Teams konnten einen Sieg und eine Niederlage verbuchen.

Die jungen Nachwuchsspielerinnen, die heuer Großteils das erste Mal im Großfeld-System spielen, mussten sich im ersten Match gegen den VC Gewerbepark Mils leider klar mit 13:25 und 11:25 geschlagen geben. Gegen ihren zweiten Gegner, das Team des VC Klafs Brixental, das leider verletzungsbedingt mit einem stark geschwächten Kader anreisen musste, bekam jedoch jede die Chance zu zeigen was in ihr steckt und es gelang ein eindeutiger 2:0-Sieg (25:16, 25:13). „Trotz anfänglicher Schüchternheit haben die Mädels eine tolle Leistung gezeigt! Besonders am Service haben sie so richtig Gas gegeben!“, resümiert Trainerin Johanna Frischmann den ersten Spieltag.

Den Spielerinnen, der höchsten Nachwuchsklasse, gelang gleich zu Beginn ein Sieg gegen den VC Gewerbepark Mils . Weiters musste man sich gegen die Spielerinnen des VC Raika Volders 1 jedoch leider in einem knappen Kampf 1:2 geschlagen geben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.