30.10.2016, 07:47 Uhr

Pool Billard: Robert Marx gewinnt 2. Tirol Champions-Tour!

Holen zwei Podestplätze für Inzing: (v.l) Andreas Mair (3) mit Champions Toursieger Robert Marx
Inzing: Zur zweiten Ausgabe der heurigen Pool Billard Champions Tour 2016/17 fanden sich über 50 Teilnehmer in der Sportstätte des Sport Billard Club Inzing ein.
Die Vorjahrespleite noch im Hinterkopf, wo der favorisierte SBC-Inzing keinen Podestplatz schaffte, sollte es diesmal vor heimischer Kulisse anders laufen.
Mit 14 Akteuren stellte der Gastgeberverein ein starkes Aufgebot, gespickt mit Bundesligaspielern wie Andreas Mair, Robert Marx, und Otmar Baumann.
Gewohnt routiniert spielten sich Mair und Co ohne Satzverlust durch die Hauptrunde und mit Michael Gspan, Goran Mikulovic, sowie Michael Greiter standen sechs Inzinger Spieler im Achtelfinale.
Im Duell um den Finaleinzug behielt Robert Marx gegen Teamkollegen Andreas Mair mit 6:4 die Oberhand, und Marx setzte sich auch im spannenden Endspiel gegen Clemens Schober (BC Fieberbrunn) durch. (6:5)
Mit den Platzierungen: Robert Marx(1); Andreas Mair (3); Michael Gspan (5); Goran Mikulovic (9); Michael Greiter (9); Otmar Baumann (9), gewinnt der Sport Billard Club Inzing auch die Vereinswertung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.