Theater in Annaberg
Schluss mit der Vereinsmeierei!

Zum Jubiläum gab es Lebkuchenherzen von Andreas Wallinger und Silke Oberauer
5Bilder
  • Zum Jubiläum gab es Lebkuchenherzen von Andreas Wallinger und Silke Oberauer
  • hochgeladen von Sylvia Schober

ANNABERG. Die Familie Hufnagel hat echten Freizeitstress: Jeder und jede – außer Oma Martha – ist in mehreren Vereinen tätig, das gemeinsame Familienleben kommt dabei wirklich zu kurz. Dabei hätten einige von ihnen Interessantes mitzuteilen ... Seit zehn Jahren existiert die Theatergruppe unter der Leitung von Christiane Promok nun bereits: "Wir wollen mit den Stücken die Leute unterhalten. Für ein paar Stunden sollen sie den Alltag vergessen und einfach herzlich lachen können." Das gelingt ihnen mit "Familie Vereinsmeier und Co." von Christiane Cavazzini unter der Regie von Silke Oberauer bestens. Neben der Spiellaune der Darsteller - herrlich bissig Michaela Kendlbacher als Oma Nani oder Lorenz Quehenberger als überfordertes Familienoberhaupt – sind es auch die von der Gruppe selbst umgeschriebenen tages- und ortsaktuellen Geschehnisse, die das Stück erlebenswert und überraschend machen. Weitere Spieltermine: Freitag, 8. November und Samstag, 9. November im Vereinsheim Annaberg.

Autor:

Sylvia Schober aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.