Bergmesse in der „Hinterschindlau Ötz“ am Rengerberg

Im Anschluss an die Bergmesse wird Pfarrer Prälat Egon Katinsky eine Kräuterweihe halten.
  • Im Anschluss an die Bergmesse wird Pfarrer Prälat Egon Katinsky eine Kräuterweihe halten.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Daniela Jungwirth

Am Samstag, 15. August (Mariä Himmelfahrt), findet um 11.30 Uhr die Bergmesse der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Vigaun in der „Hinterschindlau Ötz“ am Rengerberg statt.

Die Trachtenmusikkapelle Bad Vigaun umrahmt die Bergmesse und den gemütlichen Nachmittag wieder in bewährter Weise. Die Kameraden der Feuerwehr sorgen für das leibliche Wohl mit Speis und Trank.

Die Anfahrt über Vigaun - Broswirt ist gut beschildert. Parkmöglichkeiten sind ausgewiesen. Bei Schlechtwetter findet um 10.00 Uhr im Feuerwehrhaus ein Frühschoppen statt, welcher von der Musikkapelle umrahmt wird.

Wann: 15.08.2015 11:30:00 Wo: Rengerberg, Bad Vigaun auf Karte anzeigen
Autor:

Daniela Jungwirth aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.