Bergmesse

Beiträge zum Thema Bergmesse

Bergmesse am Krippenstein der Heilbronner Kapelle.

Abschluss der Wandersaison
Berggottesdienst am Krippenstein am 26. Oktober

Zum Abschluss des „Obertrauner Bergerlebnis“ wird am heurigen Nationalfeiertag – Dienstag, 26. Oktober – ein Berggottesdienst bei der Heilbronner Kapelle am Krippenstein gefeiert. OBERTRAUN. Vor der einzigartigen Naturkulisse von „König Dachstein“ werden alle Berg-, Wander- und Naturfreunde sehr herzlich eingeladen, diesen besonderen Gottesdienst auf 2.100 Meter mitzufeiern. Musikalisch umrahmt wird der Berggottesdienst von einer Bläsergruppe der Obertrauner Ortsmusik, Beginn ist um 10:30 Uhr....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Am Foto von links nach rechts: Bgm. Johann Hofbauer, Walter Weber, BHW-Leiterin Martina Lamberg, Gisbert Hinterndorfer, Pfarrer GR Roman Sinnhuber, Hannes Gruber, Kpm. Regina Kolm.

Sanierungsarbeiten an Aubergwarte Großgöttfritz abgeschlossen

GROSSGÖTTFRITZ. Die traditionelle Bergmesse am Gipfel des Auberg bot heuer den idealen Rahmen für die Neu-Segnung der vom Raiffeisen Lagerhaus Zwettl umfassend sanierten Aubergwarte. Pfarrer GR Roman Sinnhuber nahm die Segnung vor, Bgm. Johann Hofbauer übergab die Aubergwarte offiziell wieder ihrer Bestimmung. Für festliche Stimmung sorgte die Gemeindeblasmusik "Heimatklänge Großgöttfritz", welche mit ihren Darbietungen den optimalen musikalischen Rahmen bildete.

  • Zwettl
  • Michèle Zimmermann
Zu Ehren von Alt-Bischof Reinhold Stecher rückten das Bataillon Wipptal-Eisenstecken und das Bataillon Stubai aus.
12

100 Jahre Bischof Reinhold Stecher
Feierliche Bergmesse zu Ehren von Reinhold Stecher

MATREI. Am vergangenen Sonntag, den 26. September, wurde beim alten Serleskreuz – beim Bischof-Stecher-Denkmal unterhalb von Maria Waldrast – ein Gedenkgottesdienst anlässlich des 100. Geburtsjahres von Alt-Diözesanbischof Reinhold Stecher abgehalten. Das Bataillon Wipptal Eisenstecken hat aufgrund der Coronapandemie, die seit 2020 keine Ausrückungen und Bataillonsfeste zuließ, diese „Bergmesse“ organisiert. Abgehalten hat die Messe Pater Peter Emberger von Maria Waldrast, der auf Anfrage des...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
Der Bergmesse auf der Planai schlossen sich zahlreiche Einheimische und Gäste an.

Bei Traumwetter
Traditionelle Bergmesse auf der Schladminger Planai

Am Gipfel der Schladminger Planai fand die traditionelle Bergmesse statt, die 1985 vom Alpenverein nach Initiative von Hermi und Toni Breitfuß ins Leben gerufen wurde. Die Messe wird abwechselnd von Alpenverein und Kameradschaftsbund organisiert. ÖKB-Obmann Peter Brunner begrüßte zur Eröffnung unter anderem Pfarrer Andreas Lechner und ÖAV-Obmann Toni Streicher. Die Bergmesse verbindet Gedenken an die Opfer der Berge und die Toten der beiden Weltkriege. Pfarrer Andreas Lechner sprach Grußworte...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
2

Obertraun
Bergmesse am Zwölferkogel bei herrlichem Wetter

Vor kurzem fand die Bergmesse am Zwölferkogel bei herrlichem Herbst- und Wanderwetter statt. OBERTRAUN. Gemeinsam mit den „Gipfelsiegern“ feierte Pfarrer Dankfried Kirsch einen ganz besonderen Berggottesdienst in sehr familiärer und stimmungsvoller Atmosphäre. Musikalisch umrahmt wurde die Bergmesse von einer jungen Formation der Obertrauner Weisenbläser. Der "Ausklang" für die Wanderer fand dann in der Gjaidalm statt. Gleichzeitig mit der Bergmesse wurde auch ein kleines Jubiläum gefeiert! Vor...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
2

Pfarre Steyr-Münichholz
Bergmesse bei der Gerolder-Kapelle in Sulzbach

SULZBACH/STEYR. Die Katholische Männerbewegung der Pfarre Steyr-Münichholz veranstaltet am Samstag, 18. September die schon traditionelle Bergmesse bei der Gerolder-Kapelle in Sulzbach. Die Bergmesse beginnt um 15.00 Uhr bei der Gerolder-Kapelle mit Pfarradmin. Mag. Franz Benezeder. Musikalisch gestaltet wird die Bergmesse von der Musikkapelle Wachtberg. Um 13.00 Uhr startet bei der Abzweigung Kohlergraben eine Wanderung zur Gerolder-Kapelle. Es besteht auch die Möglichkeit vom Eigruberhof den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
92

Eine Wanderung von der Burgruine über den Fohnsdorfergraben hinauf zum "Höhn"
Weisenblasen und Bergmesse am 05.09.2021 beim "Höhn" in Fohnsdorf

Das bereits traditionelle Weisenbläsertreffen mit Bergmesse animierte am Sonntag vormittag viele Wanderfreunde, Montainbiker und Blasmusiker auf den Panoramaaussichtspunkt „Höhn“- zu kommen. Ab der Ruine Fohnsdorf wandert man über den gesperrten Fahrweg  in etwa 70 min. Gehzeit zum "Höhn", welcher etwa 300 Höhenmeter über Fohnsdorf liegt. Es handelt sich um ein privates Wohnhaus mit daneben stehenden ehemaligem landwirtschaftlichen Gebäude. In früherer Zeit war hier einmal eine Jausenstation....

  • Stmk
  • Murtal
  • Anton Steinwider
Die Bergmesse am Roßeck gehört schon längst zur Tradition des gleichnamigen Trachtenvereins.

100 und ein Jahr Trachtenverein Roßecker
Bergmesse am Roßeck

Rund 200 Menschen wanderten am Sonntag zur traditionellen Bergmesse auf den Namensberg des Brucker Kulturvereines. Bei herrlichem Wetter zelebrierte Vikar Ewald Pristavec die Bergmesse unter dem Gipfelkreuz. Nach vielen Absagen von Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2020 bildete die Bergmesse den Auftakt zu den Jubiläumsfeierlichkeiten im September. Musikalisch wurden die Berggeher von der Trachtenkapelle Oberaich und der Trippl Musik begleitet. Bereits im Jahr 1977 entschlossen sich Mitglieder...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
3. Bergmesse der Marktmusik Schörfling am SO, 12. September um 10:00 Uhr am Häfelberg

3. Bergmesse der Marktmusik Schörfling
3. Bergmesse der Marktmusik Schörfling am Häfelberg

Am Sonntag, 12. September 2021 gestaltet die Marktmusik Schörfling die 3. Bergmesse am Häfelberg. Sitzplätze und Verpflegung in Form von Broten, Kuchen und erfrischenden Getränken sind vorhanden, Picknickdecken dürfen natürlich gerne mitgenommen werden. Im Anschluss an die Bergmesse findet ein kleiner Frühschoppen statt. Es gilt die 3G-Regel. Starten Sie auch zu einer Wanderung und genießen Sie eine schöne Messe an diesem besonderen Kraftplatz in Schörfling!

  • Vöcklabruck
  • Carmen Nöhammer
Bergmesse auf der Töllamoaralm.

Bergmesse auf der Töllamoaralm

Auf der Töllamoaralm bei Kindberg findet am Sonntag, dem 12. September, um 11 Uhr bei der "großen Lärche" eine Bergmesse statt, die vom Kindberger Stadtpfarrer Andreas Monschein zelebriert wird. Für die musikalische Umrahmung sorgen die "Langenwanger Blos". Nach der Messe gibt es eine gemütliche Einkehr bei der Töllamoarhütte.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Heidi Kreuzer, Johann Kreuzer, Richard Krainer, Petra Wildbacher, Martin Povoden, Silvia Osmann beim Binden der traditionellen Kräuterbuschen für das Fest zu "Mariä Himmelfahrt".
3

Gelebtes Brauchtum
Berg- und Naturwacht lud zum "Kräuterbuschen binden"

Unter fachkundiger Anleitung von Heidi und Johann Kreuzer vom Alpenverein Deutschlandsberg ließen sich einige Kameradinnen und Kameraden der Berg- und Naturwacht Bad Schwanberg in das Brauchtum des „Kräuterbuschen binden“ einweisen. BAD SCHWANBERG. Am 15. August (Mariä Himmelfahrt) finden in vielen Regionen Österreichs Kräuterweihen statt. Man schenkt den Kräutern und ihrer Heilwirkung besondere Aufmerksamkeit und spricht dafür seinen Dank aus. Martin Povoden, Bezirksleiter der Berg- und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Martin Povoden begrüßte die Besucherinnen und Besucher der Bergmesse und Kräutersegnung bei der Pauluskapelle auf der Weinebene.
3

Pauluskapelle
Festliche Bergmesse mit Kräutersegnung auf der Weinebene

Am 15. August dieses Jahres lud die Berg- und Naturwacht Bad Schwanberg-Koralpe Süd zur inzwischen schon zur Tradition gewordenen „Bergmesse bei der Pauluskapelle“ auf der Weinebene. DEUTSCHLANDSBERG. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Bezirksleiter der Berg- und Naturwacht Deutschlandsberg Martin Povoden und Johann Kreuzer vom Österreichischen Alpenverein Sektion Deutschlandsberg. Hunderte Gläubige nahmen an der Heiligen Messe teil, die Pfarrer  Anton Lierzer und Kaplan Roman Kriebernegg...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Pfarren Antiesenhofen, Münsteuer und Reichersberg laden zur 

Bergmesse bei der Aussichtswarte Mayrhoferberg in Stroheim
  ein.

Pfarren Antiesenhofen, Münsteuer und Reichersberg laden ein zur
Bergmesse bei der Aussichtswarte Mayrhoferberg in Stroheim

REICHERSBERG. Die Pfarren Antiesenhofen, Münsteuer und Reichersberg laden traditionellerweise am Sonntag, 12. September um 10 Uhr zur 

Bergmesse bei der Aussichtswarte Mayrhoferberg / Stroheim
 ein. Vor Ort gibt es während des Gottesdienstes Sitzmöglichkeiten. Der Bus fährt um 8.30 Uhr am Bahnhof-Parkplatz in Antiesenhofen ab. Anmeldungen für die Busfahrt nehmen Hans und Rosemarie Gangl bis 9. September unter 07759/5465  oder 0664/133 7479 entgegen. Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 20...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Auf geht's zum Bergfest!
3

Auf geht's, do miass ma hin!
Stimmungsvolles Bergfest des MV Sulzbach

Der Musikverein Sulzbach veranstaltet am Sonntag, den 12. September 2021 ein Bergfest bei der Gerolder Kapelle (Maria Neustift). Unter anderem lockt auch der wunderschöne Panoramablick viele Radfahrer und Wanderer zu diesem Fest. Beginn ist um 11:00 Uhr mit einer Bergmesse. Beste Unterhaltung bis spät in den Nachmittag liefert das Blechragout aus Kleinraming. Das Bergfest findet nur bei Schönwetter statt. Bitte die 3-G-Regeln beachten. Weitere Infos unter www.mv-sulzbach.at

  • Steyr & Steyr Land
  • Andrea Großalber
Mit einer Gipfelmesse am 21. August wurde das neue Gipfelkreuz am Bürkelkopf, das von der Musikkapelle errichtet wurde, eingeweiht.
30

Musikkapelle Ischgl
Neues Gipfelkreuz auf dem Bürkelkopf eingeweiht

ISCHGL. Auf dem 3.033 Meter hohen Bürkelkopf wurde am 21. August das neue Gipfelkreuz von Dekan Komarek feierlich gesegnet. Errichtet wurde es von der Musikkapelle Ischgl. Wanderhose statt Lederhose „Berg Heil“ – hieß es am 21. August 2021 für die Mitglieder der Musikkapelle Ischgl, als sie den 3.033 Meter hohen Bürkelkopf bestiegen, um in einer musikalisch umrahmten Gipfelmesse das im letzten Jahr aufgestellte Gipfelkreuz einzuweihen. Schon früh am Morgen machten sich die Ischgler Musikanten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
3

Kameradschaft
Bezirksbergmesse beim Aukreuz

Am Sonntag den 22. August lud die Kameradschaft Werfenweng zur Bezirksbergmesse beim Aukreuz in der Wengerau ein. Besinnlich und eindrucksvoll wurde die Bergmesse von Bernhard Pollhammer mit musikalischer Begleitung vom Singchor Werfenweng und der Musikkapelle Pöham gehalten. Die BesucherInnen waren begeistert, von der Bergmesse, der Besinnlichkeit und dem Bergpanorama. Treten wir für Frieden ein „Wenn wir heute zusammengekommen sind, um mit der Kameradschaft Werfenweng diese Bezirksbergmesse...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger
Obertrauner Sarsteinhütte
2

In luftiger Höhe
Sarstein-Bergmesse am 28. August

Die Naturfreunde-Ortsgruppe Obertraun hält am Samstag, 28. August, bei der Sarsteinhütte ihren traditionellen Berggottesdienst ab, zu der alle Berg-, Wander- und Naturfreunde recht herzlich eingeladen sind. OBERTRAUN. Vor der einzigartigen Naturkulisse vor „König Dachstein“ beginnt dieser außergewöhnliche Gottesdienst in 1.620 Meter Seehöhe um 11.30 Uhr und wird von Obertrauner Musikanten musikalisch umrahmt. Nach der Bergmesse wird zum gemütlichen Nachmittag eingeladen. Von Goisern oder...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bei der Bergwachtkapelle im Kaiserbachtal (neben der Fischbachalm) beginnt die Gedenkmesse für alle Bergtoten im Wilden Kaiser am Sonntag, 5. September um 12 Uhr
2

Bergmesse
Gedenkfeier für alle Bergtoten im Wilden Kaiser

KIRCHDORF/GASTEIG. Die jährliche Gedenkfeier für die Bergtoten im Wilden Kaiser findet heuer am Sonntag, 5. September um 12 Uhr bei der Bergwachtkapelle im Kaiserbachtal (neben der Fischbachalm) statt. Diakon Roman Klotz zelebriert die Messfeier und die „Erpfendorfer Alphornbläser“ sorgen für die feierliche Gestaltung. Schon seit vielen Jahren kümmert sich die Tiroler Bergwacht, Einsatzstelle Kirchdorf, um die Erhaltung dieser schönen Gedenkstätte und freut sich auf den Besuch von zahlreichen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
Denn das schönste Geschenk an sich selbst und seine Umwelt ist es wohl, etwas zu schaffen, das anderen Freude bereitet.
13

Der Herrgott am "Stubner" Gipfel

Ein nicht alltägliches Ereignis war für viele Gasteiner und auch für Besucher aus nah und fern der Grund zum 2.246 Meter hohen Bad Gasteiner Hausberg, dem Stubnerkogel, zu wandern und hochzufahren. Erstes Gipfelkreuz überhaupt auf dem Stubnerkogel in Bad GasteinBAD GASTEIN (rok). Dem bis heute kreuzlosen Stubnerkogel, bescherte die persönliche Inspiration des Schnitzers Hans Gold, ein Gipfelkreuz, das von sich aus dem Baum wächst, zu machen. Mit einer feierlichen Bergmesse durch Pfarrer Theo...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Pfarrer Charles Lwanga Mubiru  hielt die Bergmesse.

Tradition
Tauernprozession in Mallnitz

Mallnitz: Höhepunkt der Tauernprozession war eine Bergmesse auf 2.200 Meter Seehöhe. MALLNITZ. Auch in diesem Jahr fand in Mallnitz wieder die traditionelle Tauernprozession statt. Höhepunkt war eine Bergmesse mit Pfarrer Charles Lwanga Mubiru in rund 2.200 Meter Seehöhe. Beim Tauernkreuz beteten die Gläubigen um Schutz vor Unwettern, vor Eis- und Schneestürmen  sowie um Schutz für Mensch und das Almvieh. Musikalisch umrahmt wurde die Pilgerwanderung von der Mallnitzer Trachtenkapelle. Beim...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Bergmesse und Kräuterbuschenweihe auf der Kohlalm in Schwendt
7

Kohlalm Schwendt
Bergmesse mit Kräuterbuschenweihe

Eine bäuerliche Tradition als DankbarkeitSCHWENDT(jom). Traditionell am 15. August, Maria Himmelfahrt fand auch heuer wieder bei herrlichem Wetter die alljährliche Bergmesse auf der Kohlalm in Schwendt statt. Der Hohe Frauaentag ist ein bedeutender Tiroler Landesfeiertag und an diesem Tag wird wie in allen Orten des Bezirkes, ein noch bestehender Brauch von den Bauern, der Kräuterbuschen als Dankbarkeit zur Weihe gebraucht. Nach altem Brauch wird aus mindestens sieben verschieden Kräutern am...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
Pater Engelbert Hofer mit  Albert Wildling (rechts)
Lektor Helmut Thalhuber, Ministrantin Stefanie (Mitte)  und Fürbitten -Leserinnen
53

Für Gesundheit und Heilung beten
Bergmesse bei der Rochusgrotte in Landl/Altenmarkt

Über 80 Personen feierten bei der festlich geschmückten Rochusgrotte in Altenmarkt/Landl mit Pater Engelbert Hofer aus Landl die traditionelle Rochusmesse. Die Organisation lag auch heuer wieder in den bewährten Händen von Albert Wildling, der mit seiner Familie, Freunden und Helfern für die Steigerhaltung verantwortlich zeichnet. Er dankte der großen Pilgerschar fürs Kommen und sich darf seit kurzem über den wohlverdienten Ruhestand freuen, wobei ihm die Arbeit auch in der Pension sicherlich...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Bergmesse am Gebra-Lannern in Fieberbrunn am 15. August.

Bergwacht
Bergmesse am Gebra-Lannern, 15. August

FIEBERBRUNN (jos). Die Bergwacht lädt am 15. August um 12 Uhr bei der St. Daniel Kapelle am Gebra-Lannern in Fieberbrunn zur Bergmesse. Diese wird von Diakon Manfred Prodinger zelebriert. Musikalische Umrahmung durch die Bundesmusikkapelle Aurach. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester

Landjugend veranstaltet Bergmesse zum Bezirksprojekt
Einladung zur Bergmesse

Durchatmen, die Natur spüren, die Aussichten genießen, …. Wandern bzw. Gehen ist nicht nur die natürlichste, umweltfreundlichste und schönste Art der Bewegung, es hält auch Körper und Seele gesund. Das Bezirksprojekt 2021 mit dem Titel „Landjugendroas–Schritt für Schritt mit Blick zurück“ widmet sich ganz dem Thema Wandern und Natur und soll einladen, die Schönheit unserer Region kennenzulernen. Dazu ist auch eine Bergmesse geplant, welche am Samstag, 14. August am Kronberg in Straß im Attergau...

  • Vöcklabruck
  • Bezirkslandjugend Vöcklabruck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.