Universitäts- und Landessportzentrum Rif
Großzügiger Ausbau des ULSZ Salzburg

Die neue Tribüne wird mit den ÖM eröffnet.
  • Die neue Tribüne wird mit den ÖM eröffnet.
  • hochgeladen von Josef Wind

Wie ausführlich berichtet, wird im Universitäts- und Landessportzentrum (ULSZ) im Stadtteil Rif kräftig gebaut. Wo sich der Platz für die Zuschauer befand, entstehen im Untergeschoss Garderoben sowie Duschräume und im Erdgeschoss eine großzügige Zuschauertribüne.

HALLEIN. Diese wird überbaut und dort findet dann der von der Landeshauptstadt kommende Salzburger Fußballverband eine neue Heimstätte. Außerdem entstehen hier Büros für das erfolgreiche Schulsportmodell (SSM) sowie ein großer Hörsaal. „Wir investieren hier rund sechs Millionen Euro“, so ULSZ - Direktor Wolfgang Becker. Auch das in unmittelbare Nähe errichtete Wohnhaus für Studenten und Sportler steht – wie berichtet – vor der Fertigstellung.

12 Millionen Benutzer

Der Ansturm auf das Landessportzentrum hält unvermindert an. Bei der Eröffnung im Jahr 1986 wurden 86.000 Besucher gezählt, nun ist die Zahl der Nutzer der vielen Anlagen auf über 470.000 jährlich angewachsen. Das ULSZ ist seit Jahren zertifiziertes Olympiazentrum und zusammen mit den Fachbereich für Sport- und Bewegungswissenschaften/USI, dem Salzburger Schulsportmodell und dem Heeresleistungssportzentrum ein Ort, wo dem Salzburger Spitzen- und Breitensport beste Trainingsbedingungen geboten werden, die international vorbildhaft sind. Außerdem finden hier laufend nationale und internationale Wettkämpfe statt. Seit Bestehen des ULSZ konnte kürzlich mit dem Schwimmtalent Luca Karl der zwölfmillionste Gast begrüßt werden.

Eröffnung mit Staatsmeisterschaften

Die Eröffnung der neuen Tribüne erfolgt anlässlich der Leichtathletik-Staatsmeisterschaften am 26. Juni. An diesem Tag wird Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger, Dritter der Weltmeisterschaft, den Festtag eröffnen.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Josef Wind aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen