Nie wieder planlos in Hallein

„Know your City“ – Ein neuer Stadtplan von Hallein zeigt Freizeitmöglichkeiten und Servicestellen für Jugendliche. Kulturstadträtin Eveline Sampl-Schiestl (Mitte) ist überzeugt von der Sinnhaftigkeit des Projekts.
  • „Know your City“ – Ein neuer Stadtplan von Hallein zeigt Freizeitmöglichkeiten und Servicestellen für Jugendliche. Kulturstadträtin Eveline Sampl-Schiestl (Mitte) ist überzeugt von der Sinnhaftigkeit des Projekts.
  • Foto: Akzente Salzburg
  • hochgeladen von Julia Schwaiger

HALLEIN. Im Rahmen des Projekts "Halleiner Jugendrat 2016" äußerten die Jugendlichen den Wunsch nach besserer Information über Freizeitmöglichkeiten in der Stadt Hallein. Das Jugend- und Kulturzentrum Zone 11 und die Regionalstelle Tennengau des Vereins "akzente Salzburg – Initiativen für junge Leute!" erstellten daraufhin mit Inputs der jungen Leute einen faltbaren und jugendgerechten Stadtplan. Er enthält Infos zu Servicestellen, Vereinen und Freizeitangeboten für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren – übersichtlich dargestellt und farblich in Kategorien eingeteilt. "Zum Beispiel gibt es die Kategorie ,Place2be‘, sozusagen ,Lieblings- oder Geheimplätze‘ von Jugendlichen. In der Rubrik ,Rat & Hilfe‘ finden sich Servicestellen der Stadt, Behörden und andere Beratungsstellen, die für Jugendliche relevant sind.

Inputs per Mail gerne gesehen

Der Plan soll möglichst aktuell gehalten werden, wofür Inputs jederzeit per E-Mail an office@zone11.at oder an tennengau@akzente.net gesendet werden können.
Das Projekt wurde von der Stadtgemeinde Hallein und vom Land Salzburg unterstützt.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen