Sport
Boulder-Landesmeisterschaften 2019

3Bilder

In Hallein bouldern am 23. März Sportler aus ganz Salzburg um die Landesmeistertitel.

HALLEIN. Heuer finden die Boulder-Landesmeisterschaften wieder in der Boulderhalle Hallein statt. Am 23. März treffen sich die besten Boulderer und Kletterer aus dem Land Salzburg, um die Titel unter sich auszumachen.

Start mit einer Boulderjam

Ab 9:30 Uhr starten die Teilnehmer in den unterschiedlichen Altersklassen, (U10 bis allgemeine Klasse) mit einer Boulderjam. Dabei müssen sie sechs bis acht unterschiedliche Boulderprobleme mit so wenigen Versuchen wie möglich meistern. Die besten Boulderer sind für den anschließenden Finaldurchgang (ab 12:00 Uhr) qualifiziert, in dem um die Landesmeistertitel 2019 gebouldert wird.

Anmeldung zu den Boulder-Landesmeisterschaften beim Kletterverband Salzburg: www.salzburg.austriaclimbing.com

Die Boulder-Landesmeisterschaften zählen zum Salzburg-Cup des Kletterverbandes Salzburg, der bis zum Herbst über fünf Stationen geht (Hallein, Saalfelden (LM Speed), Straßwalchen, Uttendorf und Salzburg (LM Lead)).

Halleiner Boulder Classic für Hobbyskletterer

Im Anschluss an die Landesmeisterschaften sind dann alle Hobbysportler an der Reihe: Bei der Halleiner Boulder Classic 2019 kann sich jeder der will, ab ca. 15:30 Uhr, an den frisch geschraubten Boulderrouten probieren.

Infos und Anmeldung dazu: www.boulderhallein.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen