Union Hallein verkühlt sich in Puch bei Nieselregen

2Bilder

PUCH:
Zu einem spannenden Derby kam es am Sonntag in Puch. Der FC Puch empfing im Waldstadion die Mannschaft von Trainber Lorant, die Union Hallein. Für den FC Puch schon ein wichtiges Spiel im Abstiegskampf, aber auch die Union Hallein darf sich noch nicht am sicheren Ufer erfreuen. Bei Nieselregen und gut 200 Zusehern Pfiff der Unparteiische Andreas Gruber pünktlich die Partie an.

Es war anfangs ein sehr nervöses Spiel auf beiden Seiten und in der 23. Minute war Matthias Poldlehner für die Hausherren zur Stelle und traf zur 1:0 Führung. Nach einem schweren Schnitzer von Puchs Gerhard Brennsteiner nutzte Patrick Sparber nur drei Minuten seine Chance zum Ausgleich. Noch vor der Pause konnte Nihat Aslan die Pucher abermals in Führung bringen und so ging es auch in die Kabine. In Hälfte Zwei wurde das Match dann körperbetonter und härter. Beide Teams drückten auf ein Tor aber der FC Puch fand die besseren Chancen vor und konnte diese auch nutzen. Markus Pucher und Bernhard Huber machten in der Schlussphase den Sack zu und trafen zum 4:1 Heimsieg für Puch und enorm wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg.

Nachdem sich die Union bei Nieselregen in Puch ordentlich verkühlt hat, steht nun die Porant-Elf wieder mitten drinnen im Abstiegskampf und es kommen noch spannende Runden auf uns zu. Der FC Hallein kann sich allerdings schon bereit machen für den Abstieg in die Landesliga. Würden gleich beide Halleiner Teams in die Landesliga absteigen, wäre dies schon eine dicke Überraschung.

Weiters:
FC Hallein VS Hallwang 0:0
SV Kuchl VS Altenmarkt 1:2
Bergheim VS SC Golling 0:2
SK Adnet VS Bad Hofgastein 2:1
USK St.Koloman VS Wals 1:2

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Jürgen TRI aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.