BLINOS ROLLO: Markteinführung verschoben

ADNET (sys). Um sicherstellen zu können, dass das BLINOS ROLLO den hohen Qualitätsansprüchen der Schlotterer Sonnenschutz Systeme GmbH entspricht, ist ein Umbau der Produktionsanlagen notwendig. Die geplante Markteinführung verschiebt sich dadurch auf März 2017.
„Es ist uns ein besonderes Anliegen, Produkte in bester Qualität auf den Markt zu bringen. Damit wir dies auch beim BLINOS ROLLO sicherstellen können, ist ein Umbau der Produktionsanlagen notwendig. Aus diesem Grund muss die Markteinführung des BLINOS ROLLOS leider verschoben werden“, erklärt Schlotterer-­Geschäftsführer Dipl.-­Ing. Peter Gubisch. Die anvisierten Änderungen betreffen nur Kleinigkeiten, wie etwa die Schnittqualität des Stoffes. Doch diese minimalen Optimierungen sind notwendig, um die hohen Qualitätsstandards von Schlotterer zu gewährleisten. Die Markteinführung des BLINOS ROLLOS, dem ersten Außenrollo zur bohrund schraubenlosen Montage, ist nun mit März 2017 geplant.

Die Schlotterer Sonnenschutz Systeme GmbH ist Österreichs Marktführer für außenliegenden, nicht textilen Sonnenschutz. Am Standort Adnet (Salzburg) produzieren 370 Mitarbeiter jährlich mehr als 300.000 Sonnenschutz-­ und Insektenschutzelemente in mehreren tausend Varianten und in mehr als 200 verschiedenen Farben. Die Produktpalette umfasst Rollläden, Raffstoren,
Insektenschutzgitter und Fensterläden. Alle Produkte werden von Schlotterer selbst entwickelt. Sie sind im Sonnenschutzfachhandel und bei namhaften Fensterherstellern erhältlich.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Sylvia Schober aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.