02.09.2014, 09:49 Uhr

So macht das Lernen in den Ferien Spaß

Valentina, Marie und Marlene fabrizierten "Loops"-Armreifen aus Gummibändern.
OBERALM/PUCH (tres). "Lernen mit allen Sinnen" hieß es in den vergangenen Wochen im Oberalmer Pfarrhof. Barbara Rinner und ihr Team haben die Ferienbetreuung für Volksschulkinder und Schüler bis zur dritten Klasse Gymnasium organisiert.

Es wurde nicht nur gespielt, sondern auch gelernt. Marlene Holl, Volksschülerin aus Kuchl, ist gern dabei: "Hier macht sogar das Lernen Spaß. In der Schule darf man nämlich nicht so viel fragen." Auch Leon Herzog aus Salzburg taugt es: "Ich habe hier neue Freunde kennen gelernt."
Die Ferienbetreuung wird von den Gemeinden Oberalm und Puch und vom Land unterstützt und wurde nun drei Wochen lang von Montag bis Freitag ganztägig angeboten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.