05.06.2017, 17:04 Uhr

Spaß für guten Zweck

Helga Stadlmayr und Roland Meisl empfanden den Abend als sehr angenehm

Das Stadttheater Hallein wurde dank Breinschmid und Gansch zum Treffpunkt des Abends.

HALLEIN (celi). Endlich waren sie wieder in Hallein - das musikalische Duo, bestehend aus Georg Breinschmid und Thomas Gansch, verzauberte die zahlreichen Zuschauer. Seit etlichen Jahren veranstaltet der Rotary Club Hallein/Salzburg Süd Events für den guten Zweck - so auch am 30. Mai im Stadttheater Hallein. "Dieser Abend kommt dem Kinderhort San Helios in Hallein zugute", wie Alexander Eymann, Präsident des Rotary Clubs, verrät.

Talent und Humor

Als wahren Meister am Kontrabass zeigte sich Breinschmid und haute alles aus dem Instrument, was er nur konnte - von eleganten Tönen bis hin zu schnellen, entschlossenen Klängen präsentierte er dem Publikum. Auch Gansch bewies wahres Talent, denn mit seiner vielseitigen Stimme und seinem Können an der Trompete in Verbindung mit derben Humor brachte er die Zuschauer zum Lachen und die beiden ernteten einen riesen Applaus. "Wir kennen uns bereits seit ca. 25 Jahren und seit 10 Jahren treten wir als Duo auf", so Breinschmid. "Das tollste an unserer Zusammenarbeit ist das Erschaffen von Neuem. Mit Gansch gemeinsam zu komponieren ist herrlich", erzählt er. Auch Roland Meise, ein begeisterter Besucher war erfreut: "Es war sehr unterhaltsam und ein wirklich runder Abend."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.