21.11.2016, 08:01 Uhr

Ehrungen und eine neue Tracht

In neuer Tracht: Tamara Oberschachner, Maria Kernberger, Burgi Schnöll. (Foto: Privat)

Die Trachtenmusikkapelle Krispl-Gaißau lud zum Cäciliakonzert

KRISPL-GAISSAU (tres). Im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal des Krisplwirt wurde am Samstag von der Trachtenmusikkapelle Krispl-Gaißau
das traditionelle Cäciliakonzert dargeboten. Das Motto "Elemente" zog sich als roter Faden durch den Konzertabend, geprägt von solistischen Einlagen und harmonischen Klängen.

Ehrungen bei den Musikern

Die höchste Ehrung des Tennengauer Blasmusikverbandes, das SBV Verdienstzeichen in Gold, wurde an Josef Fuschlberger für seine langjährigen Tätigkeiten im Verband verliehen.
Josef Weißenbacher erhielt das SBV Ehrenzeichen in Gold für 50 Jahre Mitgliedschaft bei der TMK Krispl-Gaißau und Agnes Wintersteller wurde das SBV Ehrenzeichen in Bronze für zehn Jahre Mitgliedschaft bei der TMK Krispl-Gaißau überreicht. Lisa Weißenbacher erhielt das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze am Horn und wurde als neues Mitglied der TMK aufgenommen.

Und die drei Marketenderinnen präsentierten die neue Tracht, welche zu Ehren des Konzertes gefertigt wurde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.