05.01.2018, 11:02 Uhr

Snow-King sichert sich sein Krönchen

"King of Snow": Marcel Hirscher sichert sich im kroatischen Zagreb beim Herren-Nachtslalom seinen 50. Weltcupsieg. Hier bei der Siegerehrung mit Krone und königlichem Umhang. (Foto: Sportida/EXPA/Vid Ponikvar)

Hirscher siegt zum 50. Mal und bricht Moser-Prölls Rekord.

ZAGREB/ANNABERG/ABTENAU. Fast lässt uns Marcel Hirscher vergessen, dass es sich grundsätzlich noch immer um seine Comeback-Phase handelt. Beim berühmten Nachtslalom von Zagreb (Sljeme) gelang ihm das nächste Kunststück. Nicht nur, dass er dieserorts gestern Nacht zum vierten Mal gewann und sich seinen 50. Weltcupsieg holte, er stellte auch gleichzeitig Annemarie Prölls Podestplatz-Rekord von 114 ein. Der zweite Durchgang, bei dem der Tiroler Michael Matt als Führender an den Start ging, war ein Skikrimi der Extraklasse. Mit einer eher durchschnittlichen Performance gestartet, gab Hirscher im unteren Streckenteil plötzlich Vollgas – am Ende lag er hauchdünn vor Teamkollegen Matt (+0,05s) und dem Norweger Henrik Kristoffersen (+0,11s).
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.