13.07.2017, 15:59 Uhr

Vdelli im Rockhouse

Das Trio aus Australien war live im Rockhouse.

SALZBURG (celi). Von Australien nach Salzburg ist es ein weiter weg, den das Bluesrock-Trio für ihre Fans gerne auf sich nimmt. Im Rahmen ihrer Europa-Tour 2017 treten sie in zahlreichen Locations auf und bringen ihre Fans zum durchdrehen.

Toller Auftritt

So auch am vergangenen Montag im Rockhouse Salzburg. Die vielen Besucher fingen bereits bei den ersten Tönen der Band an zu tanzen und mitzusingen. Die meisten Anwesenden sind schon seit etlichen Jahren treue Fans und feiern ihre Musik sehr. "Vdelli sind so gut! Ich kann gar nicht aufhören zu tanzen!", so Reiter, ein treuer Fan am Konzert. "Ich freue mich sehr, dass heute so viele Menschen anwesend sind. Ich freue mich auf einen tollen Abend mit guter Musik!", so Michael Vdelli, als er die Bühne betritt. Das Trio rockte den Abend mit Songs wie "The Things That I Do", "Newtown" und viele weitere aus ihrem aktuellen Album "Out Of The Sun".

Autogramme und Fotos

In einer kurzen Pause während dem Konzert kamen die Australier raus zu ihren Fans und verteilten coole Autogrammkarten. Das Trio plauderte gemütlich mit den Leuten und waren natürlich auch bereit für paar Fotos, so cool wie die Rocker nun mal sind. Die Musiker genossen den Auftritt im Rockhouse Salzburg, und auch die Besucher hatten großen Spaß.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.