Tullnerfeld: Mundartgedicht gesucht

Elfriede Musser sucht ein Mundartgedicht.
5Bilder

FRAUENHOFEN /ZWENTENDORF / TULLN. "Über das Tullnerfeld gibt es leider nur wenige Gedichte", erzählt unsere Leserin Elfriede Musser. Eines kennt ihre Schwester Lore, doch sie erinnert sich nur noch an wenige Zeilen:
"Bergumrahmt als wiar a Schüssl, hinbroat bist als wiar a Mir
wirft der Wind in Woaz und Gerschtn net schon Wön in aller Fria."
Dieses Gedicht wurde in der Volksschule in Frauenhofen in den 60ern unter Direktor Cerny gelehrt. Elfriede Musser bat die Redaktion der Bezirksblätter Tulln um Hilfe es zu finden. Wir starteten den Aufruf auf meinbezirk.at/tulln.

Gefunden

Unsere Leser Josef und Elisabeth Mayer haben den Online-Artikel der Bezirksblätter und den Aufruf, das Gedicht zu finden, gelesen und sogleich geantwortet. Es handelt sich um "s' Tullerföld" von Herbert Brachmann. "Ich schätze den Heimatdichter Brachmann sehr. Meine Schwester hat das Buch zufälligerweise auf einem Flohmarkt gefunden und es mir gekauft", berichtet Elisabeth Mayer. Wir danken herzlich!


Zu Herbert Brachmann

Herbert Brachmann, der Sohn des Zwentendorfer Bürgermeisters Hans Brachmann, wurde am 7. August 1919 geboren. Ab seinem achten Lebensjahr lebte er in Tulln, zuvor in Zwentendorf. Tragischerweise war Brachmann von Geburt an körperlich stark eingeschränkt, konnte sich nur im Rollstuhl fortbewegen und die Schreibmaschine nur mit zwei Fingern bedienen. Er verfasste sechs Gedichtbände. 1966 wurde er mit dem Niederösterreichischen Kulturpreis geehrt. 1973 verstarb Brachmann.
Wer mehr über den Heimatdichter erfahren möchte, sucht am Besten Gerhard Bauer im Heimatmuseum Zwentendorf auf. Dort sind die Originalmanuskripte Brachmanns aufbewahrt. "Bis Oktober ist die Ausstellung geöffnet. Danach schließt das Heimatmuseum und wird erst wieder im Frühjahr 2022 an neuem Standort wiedereröffnet", so Bauer.

Autor:

Victoria Breitsprecher aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.