Feuerwehr-Ausbildung
28 neue Verkehrsregler in Urfahr-Umgebung

4Bilder

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Insgesamt 28 Kameraden nahmen kürzlich am Verkehrsregler-Lehrgang teil, welcher in Kirchschlag stattfand. Neben einem Theorieblock in welchem intensiv auf die Grundlagen, Rechtslage sowie Funk eingegangen wurde, stand auch ein Praxisteil am Programm.
Hier wurde zum einen das Absichern und Vorbeileiten an einer Unfallstelle sowie das Verkehregeln an der stark befahrenen Kreuzung in der Glasau beübt.

Unterstützung durch die Polizei

Die vier Ausbildner mit Lehrgangsleiter Josef Lehner wurden über den gesamten Tag von der Sicherheitsreferentin der Bezirkshauptmannschaft Urfahr-Umgebung Martina Rauch sowie von Revierinspektor Roland Lichtenauer seitens der Polizei tatkräftig unterstützt. Bei der Schlussveranstaltung gratulierten Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer sowie Abschnitts-Feuerwehrkommandant Kurt Reiter den Teilnehmern zum positiv absolvierten Verkehrsreglerlehrgang.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen