Sternsinger in Engerwitzdorf auch mit über 70 Jahren

ENGERWITZDORF. Das Sternsingen ist nicht unbedingt nur Sache der Kinder, wie diese vier Herren in Engerwitzdorf beweisen. "Seit 18 Jahren helfen wir sehr gerne aus", sagt Alfred Hauhart. Über die Spendenfreudigkeit der Engerwitzdorfer freuen sich die Aushilfs-Sternsinger, die heuer eine Rekordsumme einnehmen konnten. Das Geld geht an Bedürftige in der ganzen Welt. Auch das Singen macht den Herren, von denen drei schon über 70 Jahre alt sind, Spaß. In diesem Jahr wurden die Sternsinger im Bauernhaus von Bezirksjägermeister Franz Burner in Zinngießing auf ein Bratl und eine Mehlspeise eingeladen. Foto: August Wolfsegger sen., Alfred Hauhart, Ernst Kiesenhofer und Josef Fragner (v. l.).

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.