Volksbildungswerk Lichtenberg spendete 500 Euro für Feuerwehr

Die Vorstandsmitglieder Christine Kleesadl (1.v.l.), Nicole Köck (2.v.l.), Leiterin Melanie Wöss (3.v.l.), FF-Kommandant Rudolf Radler (3.v.r.), Veronika Leiner (2.v.r.) und Gertrude Leitner (1.v.r.) bei der Spendenübergabe.
  • Die Vorstandsmitglieder Christine Kleesadl (1.v.l.), Nicole Köck (2.v.l.), Leiterin Melanie Wöss (3.v.l.), FF-Kommandant Rudolf Radler (3.v.r.), Veronika Leiner (2.v.r.) und Gertrude Leitner (1.v.r.) bei der Spendenübergabe.
  • Foto: Christian Auberger
  • hochgeladen von Gernot Fohler

LICHTENBERG. Einen Scheck in der Höhe von 500 Euro überreichte das Volksbildungswerk-Team im Rahmen des Feuerwehrfrühschoppens an Kommandant Rudolf Radler und seine Feuerwehrteam.

„Auf unsere Freiwillige Feuerwehr ist immer Verlass. Die ehrenamtlichen Kammeraden leisten Großartiges und sind immer zur Stelle“, so Leiterin Melanie Wöss.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen