Badeverbot
Aktiver Baggersee wird als illegaler Badesee benutzt

FELDKIRCHEN (reis). In der Erholungslandschaft des Landes in Weidet gibt es fünf Seen zum Baden. Das ist manchen „Wasserratten“ noch zu wenig: Sie nutzen unerlaubterweise jenen See, der sich in Bergheim durch Schotterausbaggerungen der Firma Hans Arthofer GmbH und CoKG auf deren eignen Grundstücken befindet. Das ist genau so verboten wie das Betreten des Betriebsgeländes, heißt es dazu seitens der Firmenleitung. Das gilt auch außerhalb der Betriebszeiten. Ornithologen stellen fest: die ersten Uferwände des Baggersees werden von Uferschwalben als Brutstätten genutzt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen