Polizei Urfahr-Umgebung
Auffahrunfall auf der Gusentalstraße mit drei Verletzten

ENGERWITZDORF. Eine Pkw-Lenkerin (35) auf der Gusentalstraße (L1463) in Richtung Katsodorf musste am 23. April, um 11.45 Uhr aufgrund eines querenden Lkw stark bremsen. Die nachkommende 27-jährige Autofahrerin konnte den Auffahrunfall mit der 35-Jährigen trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern. Die jüngere der beiden Frauen aus dem Bezirk Perg hatte ihren zweijährigen Sohn dabei. Alle drei Insassen wurden bei dem Unfall verletzt und in der Folge ins UKH Linz eingeliefert. Beide Lenkerinnen bestätigten den Vorfall mit dem unbekannten Lkw.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen