Steierische Delegation besucht Berufsfeuerwehr Linz

Delegation bei der Führung durch das Gebäude; v.l.n.r.: Delegationsleiter HBI d. V. Gritsch, Aichhorn, BEd, Atemschutzgruppe; r. vorne: Kons. Rittenschober
5Bilder
  • Delegation bei der Führung durch das Gebäude; v.l.n.r.: Delegationsleiter HBI d. V. Gritsch, Aichhorn, BEd, Atemschutzgruppe; r. vorne: Kons. Rittenschober
  • hochgeladen von Christina Aichhorn



Die Delegation "Team Atemschutz Deutschlandsberg" aus der Steiermark besuchte im Rahmen einer Weiterbildung unter der Leitung von HBI d.V. Alois Gritsch die Berufsfeuerwehr Linz.

Eine Delegation aus der Steiermark (Team Atemschutz Deutschlandsberg) besuchte unter der Leitung von HBI Alois Gritsch die Berufsfeuerwehr Linz. Brandmeister Christian Parzer führte die Spezialisten, welche großes Interesse zeigten, durch die Hauptfeuerwache.
Besonders begeistert waren die Gäste bei der Führung durch das sehenswerte Feuerwehrmuseum der BF Linz, welches die Geschichte der Linzer Feuerwehr von den Anfängen bis zur Gegenwart zeigt.
Verantwortlich für diese umfangreiche historische Sammlung ist Konsulent Johann Rittenschober, der gemeinsam mit seiner Mitarbeiterin Christina Aichhorn, BEd das Atemschutzteam nicht nur durch seinen Schauraum führte, sondern auch in launiger Weise Anekdoten aus seiner Feuerwehrzeit erzählte und somit seine Ausstellung lebendig machte.



Autor:

Christina Aichhorn aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.