Urfahraner feierten Spatenstich für Westring

ÖVP-Bezirksparteiobmann, Nationalrat Michael Hammer, Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl, Landeshauptmann Josef Pühringer, ÖAAB-Bezirksobmann Josef Rathgeb, Gerald Schimböck, Puchenaus Bürgermeister und Johann Plakolm, Spitzenkandidat aus Walding (v. l.).
4Bilder
  • ÖVP-Bezirksparteiobmann, Nationalrat Michael Hammer, Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl, Landeshauptmann Josef Pühringer, ÖAAB-Bezirksobmann Josef Rathgeb, Gerald Schimböck, Puchenaus Bürgermeister und Johann Plakolm, Spitzenkandidat aus Walding (v. l.).
  • Foto: Kapl/ÖVP
  • hochgeladen von Ruth Dunzendorfer

LINZ/BEZIRK. Positiv war die Stimmung beim feierlichen Spatenstich für den Westring am Linzer Hauptplatz, an dem zahlreiche Vertreter aus Urfahr-Umgebung teilnahmen. Die künftige A 26 Linzer Autobahn wird eine wichtige Entlastung in ein paar Jahren für die Mühlviertler Pendler bringen. "Endlich hat sich der jahrelange Einsatz für dieses so wichtige Verkehrsprojekt gelohnt“, sagt Bezirksparteiobmann Nationalrat Michael Hammer.
Zahlreiche Ehrengäste aus Bund, Land der Stadt Linz und aus den Bezirken Urfahr-Umgebung und Rohrbach nahmen den feierlichen Spatenstich vor, in einem ersten Bauabschnitt wird mit dem Bau der Donaubrücke begonnen werden.

Autor:

Ruth Dunzendorfer aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.