Arnold Eibensteiner erneut Weltmeister im Wintertriathlon

REICHENAU. Kürzlich fand in Asiago/Italien die Weltmeisterschaft im Wintertriathlon statt. Mit den Disziplinen 5 Kilometer Laufen, 7 Kilometer Biken und zum Schluss 6 Kilometer Langlaufen wurden die Weltmeister gekürt. Am Sonntag gingen bei Temperaturen um den Gefrierpunkt 280 Age-Group Athleten auf toll präparierten Pisten über die hügeligen Pisten an den Start. Mit dabei auch die beiden Sterngartl-Athleten mit Arnold und Reinhold Eibensteiner. Gleich zu Beginn ging es mit schnellen Laufschritten über den Schnee, dann Wechsel auf das Bike, wieder zur Wechselzone und dann mit den Langlaufskiern ins Ziel. Arnold Eibensteiner war diesmal wieder vorne mit dabei und wechselte auf die Skier als Gesamt 2. und kämpfte sich mit einem tollen Langlauf als Gesamt 4. ins Ziel. In der Klasse M30-34 erhielt er den Weltmeistertitel. Sein Vater Reinhold Eibensteiner wurde in der Klasse M65–69 mit der Bronzemedaille belohnt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen