Crosslauf
Gallneukirchner Athleten erreichten gute Ergebnisse

2Bilder

NEUHOFEN/GALLNEUKIRCHEN. Beim 40. Neuhofner Geländecup gab es schöne Erfolge für die Crossläufer des SV Gallneukirchen. Gewertet wurden insgesamt drei Crossläufe. Auf der Männer-Kurzstrecke über 4,9 km sicherte sich Felix Kaissl vom SVG überlegen den Cup-Gesamtsieg. Seine Vereinskollegin Gudrun Steiner siegte ebenfalls in der Cup-Gesamtwertung. Mit Rang zwei durch Helga Klambauer in der Frauen Klasse W50 ging ein weiterer Podestplatz an die Mühlviertler. In der Gesamtwertung über die Männer-Langstrecke 9,6 km erreichten Oliver Kreindl und Ernest Kramberger-Kaplan die Plätze 5 und 8.
In der Teamwertung bedeutete dies für den SV Gallneukirchen den guten sechsten Rang unter 44 Mannschaften.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen