Sportlicher Feldkirchner Gemeindearzt

Der sportliche Doc aus Feldkirchen/Donau.

Der Feldkirchner Gemeindearzt Dr. Andreas Scheuer zeigte beim Radmarathon „Istria 300“ in Porec/Kroatien eine tolle Leistung. Der Feldkirchner Doc, der in Pesenbach seine Ordination betreibt empfiehlt nicht nur seinen Patienten Bewegung, er lebt es selber seit vielen Jahren vor. Bei diesem Marathon in Istrien absolvierte Scheuer die 155 Kilometer Distanz, die mit 2200 Höhenmeter gespickt war. Nach sechs Stunden und acht Minuten wurde ihm im Ziel die Finisher Medaille überreicht.
„Es war ein richtig tolles Erlebnis, da dabei zu sein. Perfekte Organisation, eine wunderschöne Strecke und bei den vier Labestationen wurden verpflegungsmässig alle Wünsche erfüllt“, so der sportliche Doc.
Scheuer agiert nicht nur als Schulmediziner, er bietet in seiner Ordination in Pesenbach von Akupunktur- bis zu Stoßwellenbehandlungen auch alternative medizinische Behandlungen. 
Der begeisterte Sportler betreibt neben Radfahren (Jahrespensum weit über 4000 Kilometer pro Jahr) auch Laufen und im Winter besucht er neben seinen Langlaufeinheiten meist in Schöneben und Ramsau am Dachstein regelmäßig auch die Kraftkammer.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen