Fachschüler dekorierten bei den Wintergames der voest Alpine

2Bilder

FELDKIRCHEN. Eine tolle Praxiserfahrung machten die Schülerinnen des Ausbildungsschwerpunktes ECO Design Ende Jänner in Spielberg. Dorthin werden von der voest Alpine jedes Jahr internationale Führungskräfte zu den sogenannten „Wintergames“ eingeladen. In Zusammenarbeit mit der Firma „Lore Lager“ organisierte Maria Schönleitner die Dekoration dieses Events. Dabei waren die Schülerinnen von der Planung bis zur Umsetzung eingebunden und konnten so Gelerntes in die Praxis umsetzten.
Die Schülerinnen freuen bereits auf ihren nächsten „Auftrag“: Bei der Gala Nacht des Sports werden sie ebenfalls die Dekoration übernehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen