27.06.2016, 13:12 Uhr

Bücher-Bar im Gramastettner Rodlbad

Regeln für die Bücher Bar
Nach der langen Regenzeit ist endlich die Badezeit im Rodlbad gestartet worden. Die Rodl ist aufgestaut, der Rasen ist gemäht und Emma Gstöttenmayr sorgt im Rodlbad-Buffet, dass Durstige und Hungrige mit Köstlichkeiten versorgt werden. Die ersten Wasserratten trauen sich auch schon in der noch ziemlich kühlen Rodl schwimmen oder von der Brücke hineinzuspringen.

Für Leseratten gibt es ab heuer eine Neuigkeit im Rodlbad. Die Gesunde Gemeinde Gramastetten hat im Umkleideraum eine Bücher-Bar aufgestellt. Diese ist mit Kinder- und Jugendbüchern, sowie Büchern für Erwachsene bestückt. Man kann diese Bücher gratis ausleihen und lesen, man kann sie sogar behalten und/oder andere Bücher hineinlegen. Die Bücherbar verträgt aber nur GUTE Bücher. Es soll für Ordnung in der Bücherbar gesorgt und der Deckel der Bücherbar immer verschlossen werden. Die Familien Madlmayr/Rumplmayr haben sich bereit erklärt, die Bücher-Bar zu kontrollieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.