13.06.2017, 14:38 Uhr

Klassische Musik im altehrwürdigen Schloss Riedegg

Das Ensemble Castor präsentiert seine neue CD. (Foto: Castor 2016)
ALBERNDORF. Der Verein für Kultur und Gesundheit auf Schoss Riedegg bei Gallneukirchen wurde aus dem seit 1,5 Jahren bestehenden Fachärzte- und Therapiezentrum Adfontes heraus gegründet. Der Verein hat das Ziel möchte einerseits kulturelle Veranstaltungen durchführen und andererseits Vorträge und Workshops zum Thema Gesundheit anbieten.
Das Schloss und sein natürliches Umfeld werden für Entschleunigskurse genützt. Neben Qigong und Yoga im Schlosspark gibt es auch Kochkurse und Kräuterworkshops, wie z. B. Hausmittel aus der Kräuterecke für Kinderkrankheiten, einen Kochkurs mit Kräutern und interessante Vorträge zum Thema Gesundheit.

Alte Musik

Zur Belebung des Schlosses wird Kultur geboten. Hervorragend ist die Akustik auf der Reiterstiege, in der Ruine, der ehemaligen Rekreation sowie in der Schlosskapelle. Diese Räumlichkeiten eignen sich gut für alte Musik. Es ist dem Verein gelungen hochkarätige Musiker zu engagieren. Den Beginn macht das Ensemble Castor mit einer CD-Präsentation am 30. Juni, um 19 Uhr, mit Musik von Mozart und Haydn. Am 16. Juli findet eine Matinee mit Musik für Orgel und Trompete in der Schlosskapelle statt. Sozusagen ein Tag der offenen Tür ist am Tag des Denkmals am 24. September die Matinee mit dem Trompetenensemble der Anton Bruckneruniversität auf der Reiterstiege. Weitere Konzerttermine 2018: 8. August "Vier Jahreszeiten" von Vivaldi in der Schlosskapelle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.