16.10.2014, 08:55 Uhr

"Auf den Wegen des Abschieds"

Wann? 28.10.2014 20:00 Uhr

Wo? Lebenshaus, Auf der Bleich 2a, 4181 Oberneukirchen AT
(Foto: Petra Maria Burger)
Oberneukirchen: Lebenshaus | Zum Vortrag „Auf den Wegen des Abschieds“ lädt das Hilfswerk Oberneukirchen und der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde Oberneukirchen am Dienstag, 28. Oktober 2014 ein.

Verlust und Abschied, Loslassen(müssen), Tod und Trauer sind alltägliche Erfahrungen. In unserer Unterschiedlichkeit gehen wir damit um.
Häufig wird eine tiefe Krise ausgelöst und wir erleben eine schwere Erschütterung. Es folgt eine Zeit der zwiespältigen Gefühle, in der wir Regungen wie Einsamkeit, Enttäuschung, Wut, Orientierungslosigkeit oder Todessehnsucht ausgesetzt sind.

Manche reagieren mit Rückzug, andere reden ununterbrochen, einige wollen einfach den Alltag bewältigen und suchen Halt in der Routine und wieder andere brauchen den Austausch.
Trauer ist keine Krankheit. Sie braucht aber Ausdruck, Vertrauen und Verständnis.

In unserer Gesellschaft ist oftmals kein Platz für Trauergefühle.
Wir dürfen sie zulassen, sonst kann die Trauer krank machen.
Der Vortrag bietet Anregungen zur Auseinandersetzung mit dem weiten Themenfeld Abschied-Loslassen-Trauern und ermutigt, sich eigenen Verlusterfahrungen zu stellen und sich trauern zu trauen.

Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Lebenshaus Oberneukirchen, Auf der Bleich 2a. Anmeldung ist nicht erforderlich. Unkostenbeitrag: 3,00 Euro pro Person.

Als Referentin konnte Petra Maria Burger aus Gramastetten gewonnen werden. Sie ist Begleiterin bei Lebenswenden, Zeremonieleiterin und Trauerrednerin.

Das Hilfswerk Oberneukirchen und der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde
freuen sich über Ihr Kommen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.