25.11.2016, 08:14 Uhr

Familie nach zehn Jahren vereint

Die Familie ist nun wieder vereint. (Foto: Wolfsteiner)
FELDKIRCHEN. Dank der finanziellen Hilfe des Lions Clubs Ottensheim Pesenbachthal, mit Präsident Stefan Plöckinger und des Lions Clubs Puchenau Urfahr West, mit Präsident Helmut Krauk, konnte eine mongolische Familie nach zehn Jahren ihre älteste Tochter in die Arme schließen. Das Mädchen lebte bei seinen Großeltern in der Mongolei und konnte erst jetzt zu seinen Eltern nach Feldkirchen kommen. Die Familie ist sehr glücklich und dankbar für diese großartige Unterstützung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.