23.09.2014, 10:12 Uhr

Einsatzfahrzeug für den Hausärztlichen Notdienst ist bereit

Gottfried Hochreiter, Ärztevertreter Bernhard Schütz und Alexander Gallee, Wolfgang Hochreiter, Autohaus-Chef Thomas Hammerschmid und die Rot-Kreuz-Mitarbeiter Christian Jachs und Kerstin Führlinger bei der offiziellen Übergabe des VW Tiguan. (Foto: beha/Denkmaier)
BEZIRK. Einsatzbereit ist das neue Fahrzeug für den Hausärztlichen Notdienst, der mit 1. Oktober in weiten Teilen von Urfahr-Umgebung neu aufgestellt wird. Beim Ankauf und der speziellen Ausstattung des VW Tiguan wurde die heimische Ärzteschaft von der Firma Hochreiter Fleischwaren und vom Autohaus Bad Leonfelden tatkräftig unterstützt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.