Einsatzfahrzeug

Beiträge zum Thema Einsatzfahrzeug

31

15o Jahre Feuerwehr Altmünster
Ein Festakt der anderen Art

Eigentlich sollten an diesem Wochenende die Feierlichkeiten rund um das Jubiläum der FF Altmünster stattfinden. Doch leider hat die aktuelle Situation dem Fest einen Strich durch die Rechnung gemacht.Trotzdem hat man es sich nicht nehmen lassen, unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsmaßnahmen, die Neuerungen vorzustellen. Im kleinen Rahmen konnten sich die Kommandanten der umliegenden Feuerwehren und Gäste der lokalen Politik ein Bild der Investitionen machen. BGM Elisabeth Feichtinger betont...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Das neue Hilfeleistungsfahrzeug (HLF2/2000) erhielt im Garten vom Weinhof Hainzl vlg. Riadl durch Feuerwehrkurat István Holló Gottes Segen.
5

Fahrzeugsegnung
Ein Tag zum Feiern für die FF Grünberg-Aichegg

Seit März 2020 steht ein neues Einsatzfahrzeug in der Garage der FF Grünberg-Aichegg: Ein Hilfeleistungsfahrzeug (HLF2/2000) konnte als Ersatz für das 26 Jahre alte Tanklöschfahrzeug angeschafft werden. Nun erhielt das Fahrzeug seinen Segen. SCHWANBERG. Unter den vielen Festgästen befanden sich Landtagsabgeordnete Bgm. Maria Skazel, Hausherr Bgm. Karlheinz Schuster, sämtliche Offiziere und Funktionsträger freiwilliger Feuerwehren sowie 25 Damen und Herren, welche die Patenschaft über das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Bergrettung Sellraintal freut sich über ein neues, modernes Einsatzfahrzeug.

Sellraintal
Neues Fahrzeug für die Bergrettung

Im Zuge der Hohen Frauentagprozession in Gries im Sellrain fand die Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges der Bergrettungsortsstelle Sellraintal statt. Nachdem das alte Einsatzfahrzeug wegen grober technischer Mängel ausgetauscht werden musste, konnte jetzt ein neues Einsatzfahrzeug angeschafft werden. Diese Anschaffung stellte die Ortsstelle Sellraintal vor eine große finanzielle Herausforderung. "Ein großer Dank gilt den Umlandgemeinden, im Besonderen den Gemeinden Gries im Sellrain, St....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Mehr als drei Jahre Entwicklung stecken nun in dem Fahrzeugkonzept für den Katastrophenhilfsdienst sowie Rotkreuz Markt.
4

Ausrüstung
Multifunktionales Einsatzfahrzeug für Rotes Kreuz Eferding

Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen für das Rote Kreuz Eferding. Gleich zwei neue Einsatzfahrzeuge, ein VW Amarok und ein nagelneuer VW Crafter, konnten kürzlich an das Rote Kreuz Eferding übergeben werden. BEZIRK EFERDING. Der VW Crafter erhöht als kleiner Alleskönner die Schlagkraft der Eferdinger Rotkreuz Mannschaften. Mehr als drei Jahre Entwicklung stecken nun in dem Fahrzeugkonzept für den Katastrophenhilfsdienst sowie Rotkreuz Markt. Genau vor einem Jahr musste der alte...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner weist in der Reisezeit jetzt auf die Bedeutung von Rettungsgassen hin. In Europa liegen keine einheitlichen Regelungen vor (Symbolbild).

Land OÖ
Steinkellner appelliert an Autofahrer, die Rettungsgasse zu bilden

In der Urlaubssaison werden Autobahnen häufig genutzt. Bildet sich nach einem Unfall ein Stau, sollten bestimmte Verhaltensregeln befolgt werden. Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner weist jetzt auf die Rettungsgasse und unterschiedliche europäische Regelungen diesbezüglich hin. OÖ. Seit dem 1. Jänner 2012 ist die Rettungsgasse auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen Pflicht. Damit folgte Österreich Nachbarländern wie Deutschland, Slowenien und der Schweiz.  „Die...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Der polnische Kommandant Jaroslav PAUL freut sich über die Leihgabe durch den Oberkreuzstetter Feuerwehrchef Harald Gepp.
4

Freiwillige Feuerwehr Oberkreuzstetten schickt ihr Fahrzeug auf Reisen
Feuerwehrauto hilft nun im Ausland!

Ein Feuerwehrauto ist geschaffen um zu Helfen und auf Einsätzen zu dienen. Die Freiwillige Feuerwehr Oberkreuzstetten ersetzte das im Jahr 1978 angekaufte Kleinlöschfahrzeug VW LT 35 durch ein modernes HLF1-W der Firma Rosenbauer. Ein in der Gegend arbeitender Erntehelfer erkundigte sich, ob die Feuerwehr das Kleinlöschfahrzeug nicht an die Feuerwehr Robaczyn in Polen verkaufen will. Nach mehreren Gesprächen entschied die Freiwillige Feuerwehr Oberkreuzstetten das Auto zu verleihen. Ist es...

  • Mistelbach
  • Martin Mathias
Übernahme im Werk St.Pölten
8

Neues FF Einsatzfahrzeug
Feuerwehr Palfau setzt auf Multifunktionalität

Mit Genehmigung des Landesfeuerwehrverbandes und Unterstützung der Gemeinde Landl wurde im Herbst 2018 beschlossen, ein Ersatzfahrzeug für das in die Jahre gekommene KLF-A anzuschaffen. Der Mercedes aus dem Jahr 1987 hat treu seine Dienste als Kleinlöschfahrzeug in der FF Palfau geleistet. Nun war es nach 30 Jahren an der Zeit, Abschied zu nehmen und Platz für ein zeitgemäßes und multifunktionales Fahrzeug zu machen. Eine Abordnung der FF Palfau konnte das neue Einsatzfahrzeug bei der Firma...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
2

Neue Einsatzfahrzeuge für Übelbach

Sowohl die Floriani als auch die Marktgemeinde und Bürgermeister Markus Windisch dürfen sich freuen: Für Übelbach gibt es gleich drei neue Einsatzfahrzeuge. Über drei neue Einsatzfahrzeuge für Übelbach freut sich Bürgermeister Markus Windisch. Die Freiwillige Feuerwehr Übelbach Markt erhielt aus Mitteln der Asfinag ein "KRFS Tunnel", ein Kleinrüstfahrzeug Straße-Tunnel, das über hochmoderne Hilfsmittel verfügt und bei Brandeinsätzen in Tunnelanlagen zum Einsatz kommt. Darüber hinaus kaufte...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Heuer gibt's erstmals kein St. Johanner Volksfest. Gefeiert kann erst 2021 wieder werden.
2

Ternitz-St. Johann
Volksfest-Ausfall trifft Feuerwehr Ternitz-St. Johann hart

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Ternitz-St. Johann spricht von einem enormen finanziellen Verlusten. In einigen Jahren steht der Freiwilligen Feuerwehr Ternitz-St. Johann die Anschaffung eines neuen, 300.000 Euro teuren Fahrzeugs bevor. Auch wenn die Feuerwehr "nur" bis zu einen Drittel der Anschaffungskosten tragen muss, heißt es jetzt schon fleißig dafür sparen. Da kommt der Ausfall des traditionellen Volksfestes der Feuerwehr äußerst ungelegen. Einfach...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das neue Mannschafts-Transportfahrzeug wurde den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kötschach-Mauthen übergeben.

FF Kötschach-Mauthen
Neues Einsatzfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kötschach-Mauthen konnten vor Kurzem ihr neues Einsatzfahrzeug in Empfang nehmen.  KÖTSCHACH-MAUTHEN. Die Florianijünger der Freiwilligen Feuerwehr Kötschach-Mauthen freuen sich ein neues Mannschafts-Transportfahrzeug (MTF) in den Dienst stellen zu dürfen. Bestens ausgestattetDas Fahrzeug der Marke Fiat Ducato wurde von der Familie Patterer in Kötschach aufgebaut. Am 28. Februar war es so weit. Das neue MTF Fahrzeug konnte im Rahmen einer kleinen...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Das alte Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor sucht ab dem Sommer einen neuen Eigentümer.
3

Freiwillige Feuerwehr Hermagor
Florianis verkaufen ihr Tanklöschfahrzeug

HERMAGOR. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hermagor suchen für ihr Tanklöschfahrzeug über die eigene Homepage und in den sozialen Medien nach einem geeigneten Käufer. Aufgrund einer bevorstehenden Neuanschaffung verkauft die Stadtgemeinde Hermagor- Pressegger See ihren alten Einsatzwagen voraussichtlich im Juni dieses Jahres. Das TanklöschfahrzeugBei diesem Tanklöschfahrzeug handelt es sich um ein Mercedes Benz Fahrgestell mit einem Rosenbauer Aufbau. Das mittlerweile 29 Jahre...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Unfall in Frankenfels: Ein PKW kam von der Straße ab.
5

Einsatz im Bezirk, 28. Jänner 2020, Frankenfels
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (Nattersbach/ Frankenfels)

Am 28.01.2020 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Frankenfels, Weißenburg und Kirchberg/Pielach von der BAZ St. Pölten zu einer Menschenrettung mit eingeklemmter Person alarmiert. FRANKENFELS. Der Unfalllenker kam aus ungeklärter Ursache von der LB39 ab und stürzte in den Nattersbach, in welchem das Fahrzeug zum Stillstand kam. Lenker ins LKH Scheibbs gebracht  Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte glücklicherweise festgestellt werden, dass sich der Lenker bereits mit Hilfe des ASBÖ...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Mitarbeiter des städtischen Winterdienstes sind für den Winter gut gerüstet.

Für Winter gerüstet
Winterdienst sorgt für verkehrssichere Straßen und Radwege

Die Mitarbeiter des städtischen Winterdienstes sind für den Winter gut gerüstet. SALZBURG. Der städtische Winterdienst ist für den Winter gerüstet: Verstärkt durch private Kräfte, stehen in der Stadt Salzburg bis zu 200 Mann und mehr als 100 Fahrzeuge zur Verfügung. In Absprache mit der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik werden die Einsätze geplant und abgestimmt. Schneeräumung nach Prioritätenliste Die Schneeräumung erfolgt nach einer festgelegten Prioritätenliste:...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
v.l. n.r: Dr. Heimo Holik, MR. Dr. Peter Sigmund, Gerhard Fuchshofer, Mag. Bernd Wippel
2

Kiwanis - Bär als flauschiger Helfer im Roten Kreuz

Kinder erleben Notfallgeschehen häufig noch extremer als Erwachsene. Insbesondere für kleine Kinder bringen sie hohe psychische Belastungen mit sich. Mit kleinen Plüschtieren kann es jedoch gelingen, ihre Ängste zu lindern.  Vizepräsident Gerhard Fuchshofer und Dr. Heimo Holik vom Kiwanis Club Leibnitz überbrachten 100 Stück Kiwanis-Bären für die Rettungsmittel des Roten Kreuzes in Leibnitz. Die neuen plüschigen Helfer warten nun auf Ihren Einsatz als Trostspender im Rettungswagen.  "Wir...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Klaus Steinwendter
Bgm. Markus Viehauser,OFK Rupert Sendlhofer und sein Stv.Hermann Viehauser bei der Fahrtzeugübergabe.

Neues LFA-Einsatzfahrzeug schon im Mureneinsatz….

Schon kurz nach der Übergabe stand das neue Einsatzfahrzeug der Bad Hofgasteiner Feuerwehr im Mureneinsatz.BAD HOFGASTEIN (rau).Das veraltete, 31 Jahre alte LFB Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hofgastein wurde jetzt gegen ein neues, hochmodernes LFA Einsatzfahrzeug ausgetauscht und hatte bei den schweren Vermurungen gleich seine ersten Einsatzfahrten. Das 290 PS starke MAN Allrad-Einsatzfahrzeug, mit einem Aluminiumaufbau der Halleiner Firma, kostet rund 310.000.- Euro und wird...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
1 5

Neues Einsatzfahrzeug für die FF Frankenmarkt

FRANKENMARKT. Mehr als 27 Jahre hatte das Rüstlöschfahrzeug der FF Frankenmarkt schon auf dem Buckel. Am 20.11.2019 konnte endlich als Ersatz ein neues RLFA2000 bei der Fa. Rosenbauer abgeholt werden. Kommandant Karl-Heinz Kirtsch erklärt: "Das Fahrzeug kann sowohl für Brandeinsätze als auch für technische Hilfeleistungen bei Verkehrsunfällen etc. herangezogen werden und ist zu diesem Zweck unter anderem mit einem 2000l Wassertank, Hochdruck-Schnellangriffseinrichtungen, hydraulischem...

  • Vöcklabruck
  • Feuerwehr Frankenmarkt
Am 5. Oktober versammelten sich Mitglieder der Feuerwehren aus allen neun Bundesländern zur bundesweiten Feuerwehr-Katastrophenübung auf dem Linzer Hauptplatz.
22

Stadt Linz
Linz übt für die Katastrophe

Am 5. Oktober fand eine bundesweite Katastrophenübung der Feuerwehr im Großraum Linz statt. Die Einheiten kamen aus allen neun Bundesländern. LINZ. Am Samstag, den 5. Oktober, fand eine bundesweite Feuerwehr-Katastrophenhilfsdienstübung in Linz statt. Die Einheiten kamen aus allen neun Bundesländern. Außerdem wurde am Linzer Hauptplatz eine große Geräteschau mit Fahrzeugen und Ausrüstung aus ganz Österreich veranstaltet. Von der Drehleiter über Kräne, Zillen, Tunnelfahrzeuge, Drohnen, bis zu...

  • Linz
  • Carina Köck
Christian Schrattenholzer, Karl Weilig, Karl Petermandl, Bgm. Max Oberleitner, Albert Freudenthaler, Roland Karlinger, Alexandra Karlinger.

Feuerwehr
Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges der FF Poneggen

Das neue Manschaftstransportfahrzeug der Feuerwehr Poneggen wurde am 25. August nach der Messe von Diakon Martin Kapplmüller gesegnet. SCHWERTBERG. Bei herrlichem Wetter konnte Kommandant Albert Freudenthaler neben den zahlreichen Besuchern auch Bürgermeister Max Oberleitner, die Vizebürgermeister Karl Petermandl und Karl Weilig sowie den Abschnittsfeuerwehrkommandant Christian Schrattenholzer und viele Feuerwehren aus dem Abschnitt Mauthausen zu diesem Fest im Feuerwehrhaus Poneggen...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
2

Damals & Heute: Rotes Kreuz

BEZIRK. Heute widmen wir uns dem Österr. Roten Kreuz. Die Leistungen der freiwilligen Personen, welche zu jeder Tag- und Nachtzeit für uns bereitstehen, sind äußerst wichtig. Um auch weiterhin für uns da zu sein, bedarf es den neuesten Stand der Einsatzfahrzeuge. Viele weitere Fotos findest du unter www.meinbezirk.at/damalsundheute

  • Tulln
  • Sonja Neusser
Die acht neuen Rucksäcke voller Material, das die Retter bei den Einsätzen benötigen, wurden kürzlich übergeben. Im Bild der Ortsstellenleiter der Bergrettung St. Jodok, Hermann Ungerank (Mitte), mit Schmirns Bgm. Vinzenz Eller (l.) und dem Ortschef von Vals Klaus Ungerank (r.)
2

Vals/St. Jodok/ Schmirn
Bergrettung für steigende Zahl an Einsätzen gerüstet

Acht komplette Mann-Ausrüstungen finanzierten Vals und Schmirn der örtlichen Bergrettung. Eine Anschaffung im Wert von 5000 Euro. VALS/SCHMIRN (tk). "Wir schätzen es sehr, dass uns die Gemeinden so großzügig unterstützen. Das ist nicht selbstverständlich – vergelts Gott", so der Leiter der Bergrettungs-Ortsstelle St. Jodok, Hermann Ungerank, bei der Übergabe durch die Bürgermeister Klaus Ungerank (Vals) und Vinzenz Eller (Schmirn). Notwendig war die Anschaffung, da Teile der bisherigen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Zwei Personen mussten nach dem Unfall mit der Rettung ins Krankenhaus Reutte gebracht werden.

Unfall bei Einsatzfahrt
Rettungswagen und Pkw prallten zusammen – drei Verletzte

Ein Unfall zwischen einem Rettungswagen und einem Pkw hat sich am Montagvormittag in Elmen ereignet. Drei Menschen wurden dabei verletzt. ELMEN (eha). Gegen 10:30 Uhr lenkte ein 24-jähriger Österreicher ein Rettungsfahrzeug von Reutte kommend in Fahrtrichtung Bach zu einem internen Notfall. Da es sich um eine Einsatzfahrt handelte, verwendete er Folgetonhorn und Blaulicht. Bei einer Abzweigung nach Elmen überholte der Mann einen von einer 63-jährigen Österreicherin gelenkten Pkw. Zum...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Ein angetrunkener Mann folgte einem Einsatzfahrzeug von Zell am See in Richtung Schwarzach. In St. Veit wurde er angehalten.

Polizeimeldung
Alkolenker folgte Einsatzfahrzeug

Ein alkoholisierter Autofahrer (41) hatte es eilig und folgte am Donnerstag einem Notarzt-Fahrzeug von Zell am See bis nach St. Veit.  ZELL AM SEE/SANKT VEIT. Einsatzkräfte meldeten am frühen Nachmittag des 8. Augusts einen Autofahrer, der dem einsatzmäßig fahrenden Notarzt-Wagen von Zell am See in Richtung Schwarzach folgte und mehrfach riskant überholte. Wollte zum Golf-Turnier  Beamte hielten den Autofahrer (41) aus Mödling (Niederösterreich) schließlich in St. Veit an. "Ein...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Karosseriebau- u. Lackiertechnikmeister Ernst Moreau jun., Wolfgang Altmann (Ortsstellenleiter- Stellvertreter), Philipp Holzer (Ortsstellenleiter Wasserrettung Saalfelden), Ernst und Angela Moreau.

Wasserrettung Saalfelden
Firma Moreau spendete für Einsatzfahrzeug

SAALFELDEN. Das Karosserie-Lackierung Unternehmen Moreau in Saalfelden hat anlässlich seines 40-jährigen Firmenjubiläums der Wasserrettung Saalfelden 387 eine großzügige Spende in Höhe von 1000 Euro überreicht. Der neue Verein hat im März 2019 ein Einsatzfahrzeug erworben - diese Spende ist eine willkommene Unterstützung, da man sich ausschließlich über Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanziert, wie Ortsstellenleiter Philipp Holzer erklärt. "Es ehrt uns, dass unsere Arbeit und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.