13.11.2017, 08:33 Uhr

Freiwillige engagieren sich in Gramastetten

Vorne: Rosa Knogler, Johann Singer Zither, Johanna Madlmayr Flöte dahinter: Christa Kacinari, Karoline Kaiser, Maria Gaisbauer, Hedwig Schinkinger, Marianne Wakolm, Marianne Möstl und Maria Hofer.
GRAMASTETTEN. Seit mehr als fünf Jahren singt und spielt eine Gruppe Freiwilliger im Bezirks-Seniorenhaus in Gramastetten. Mit bereitgestellten Liedermappen kann jeder mitsingen. Zwischen den Liedern werden Witze und Gedichte vorgetragen. Johann Singer oder „Giovanni di Gramastetto“ zeigt dem staunenden Publikum gerne magische Kostbarkeiten. Für spätere Erinnerungen hat Johann Singer Filme von der Harmonikagruppe, Sitztanz, Gedächtnistraining, Sitzturnen, Strickrunde, Singrunde und Messfeier vorbereitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.