08.07.2017, 21:30 Uhr

Athletiker siegen gegen deutschen Kultklub

OTTENSHEIM (rei). Volles Haus in Ottensheim. Im Rahmen des Trainingslagers des ostdeutschen Vereins Erzebirge Aue stieg der Testspiel-Kracher zwischen dem Linzer Traditionsklub LASK und dem Zweitligisten aus Sachsen, der von einer Hundertschaft an Fans ins Mühlviertel begleitet wurde.

Der LASK dominierte über weite Strecken das Spiel und ging durch einen Freistoß von Peter Michorl mit 1:0 in Führung. Kurz nach der Pause stellte Abwehr-Mann Christian Ramsebner per Kopf auf 2:0. Das 1:2 der Deutschen kam zu spät, der LASK siegte am Ende verdient mit 2:1. "Es war für uns ein Test gegen eine sehr robuste und aggressive Mannschaft. Ich bin mit sehr vielen Sachen richtig zu frieden. Aus dem Test können wir wieder sehr viel mitnehmen und werden uns nun bald dem Feinschliff widmen", sagte Oliver Glasner nach dem Spiel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.