Camping
Neueröffnung Restaurant Strandcamping Gruber

Freuten sich mit Harald und Martina Skrube (Bildmitte): WK-Spartenobmann Raimund Haberl, Bürgermeister Christian Poglitsch, WK-Spartenobmann Helmut Hinterleitner und NR Peter Weidinger
136Bilder
  • Freuten sich mit Harald und Martina Skrube (Bildmitte): WK-Spartenobmann Raimund Haberl, Bürgermeister Christian Poglitsch, WK-Spartenobmann Helmut Hinterleitner und NR Peter Weidinger
  • hochgeladen von Bernhard Knaus

FAAK (bk). Kärntens 1. Campingplatz - Strandcamping Gruber - wird 70. Und um dieses Jubiläum auch in einem entsprechenden Rahmen feiern zu können, wurde nicht nur das Hauptgebäude des Campingplatzes neu gestaltet, sondern  das Restaurant gleich ganz neu gebaut. In rund 6 Monaten Bauzeit wurden in die Baumaßnahmen ca. 1,2 Millionen Euro investiert.
Rechtzeitig zum Jubiläum erstrahlt nun der Campingplatz Gruber im neuen Glanz: das Restaurant mit Kiosk und Kinderraum, die Terrasse mit Seeblick und ein Teil des Wasch- und Geschirrspülbereiches wurden neu gebaut, das Hauptgebäude mit Fichtenholz – verantwortlich war die Holzbau Rubner GmbH - neu gestaltet. Den Innenausbau setzte die Firma Hansjörg Kofler GmbH um.
Eine E-Ladestation für Autos und Bikes sowie eine Solaranlage für Warmwasser sorgen für Nachhaltigkeit. Fünf neue Mobilheime – jetzt gibt es 19 davon – sowie eine Anbindung an das Glasfasernetz für schnelles W-Lan runden das Angebot ab.
Martina und Harald Skrube konnten rund 150 Gäste zu der großen Eröffnungsfeier begrüßen, unter ihnen ua. Bgm. Christian Poglitsch, NR Wendelin Mölzer, WOCHE-Geschäftsstellenleiter Erich Ruttnig, WK-Kärnten (Sparte Tourismus) Barbara Ertl, WK-Spartenobmann Handel Raimund Haberl, WK-Spartenobmann Tourismus Helmut Hinterleitner, WK-Kärnten (Sparte Tourismus) Michaela Tiefenbacher, Großbauer Kurt Maschke, BÖF-Landespräsident Bruno Arendt, NR Peter Weidinger, Projektmanager Hansjörg Kofler, Elektro Katrin Maschke uvm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen