Zum vierten Mal in Folge
Faschingsgruppe Pöckau holte sich den Sieg

Die 40 Mitglieder der Faschingsgruppe Pöckau wenden rund 1.000 Arbeitsstunden für ihre Kostüme samt Umzugswagen auf.
  • Die 40 Mitglieder der Faschingsgruppe Pöckau wenden rund 1.000 Arbeitsstunden für ihre Kostüme samt Umzugswagen auf.
  • Foto: Gemeinde Arnoldstein
  • hochgeladen von Lara Piery

Die Faschingsgruppe Pöckau holte sich erneut den Sieg beim Villacher Fasching. Ihre Vorbereitungen wurden in einer Reportage des Österreichischen Privatfernsehsenders ServusTV festgehalten.

PÖCKAU. Die Faschingsgruppe Pöckau unter der Leitung von Karin und Christian Pipp haben bereits Monate vor der Teilnahme an den Faschingsumzügen damit begonnen, die Kostüme sowie den Umzugswagen in der Freizeit zu gestalten. Im Laufe der letzten Jahre ist die Faschingsgruppe Pöckau auf 40 Mitglieder angewachsen und von diesen werden jedes Jahr rund 1.000 Arbeitsstunden erbracht, um im Faschingstreiben brillieren zu können. Die "Pöckauer" erzielten beim Villacher Faschingsumzug bereits zum vierten Mal in Folge den Sieg. Darüber hinaus wurden sie beim Arnoldsteiner Faschingsumzug mit dem ersten Platz belohnt. Die Faschingsbegeisterung der „Pöckauer“ weckte sogar das Interesse des Österreichischen Privatfernsehsenders ServusTV, der eine Reportage über das Entstehen der Kostüme und des Umzugswagens sowie über die Teilnahme bei den Umzügen drehte.

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen