02.01.2018, 18:00 Uhr

Neues vom Feistritzer Fasching

Faschingsrat: 2. Vizekanzler Michael Jermol, vizekanzler Albert Mayer, Kanzler Martin Taxer, Udo Ebner, Gerhard Löscher, Josef Pairitsch (Foto: kk/Taxer)

In Feistritz hat Martin Taxer das Zepter beim Fasching übernommen.

FEISTRITZ an der DRAU (ak). Nachdem sich nach der letzten Faschingssaison Kanzler Dieter Schwanter gänzlich von der Bühne verabschiedet hat, übernimmt mit Martin Taxer ein langjähriges Faschingsrat-Mitglied das Zepter.

Familientradition
Der Feistritzer Fasching hat in der Familie von Martin Taxer eine lange Tradition. Großvater Fritz Taxer war Gründungsmitglied, auch Vater Ernst Taxer war von Anbeginn beim Fasching dabei. Martin Taxer selbst ist seit 1993 aktives Mitglied im Feistritzer Faschingsrat. Als Vizekanzler amtiert nach wie vor Albert Mayer. Micheal Jermol ist seit Jahren Chef bei der Lichttechnik und in dieser Saison auch der neue zweite Vizekanzler. Neu im Team ist auch Markus Aigner alias DJ MAXX bei der Tontechnik
Udo dabei
Gute Nachrichten gibt es für alle Fans von Udo Ebner. Er tüftelt mit Pepe Pairitsch an einer neuen Aktion-Nummer. Auch an einer neuen "Quartett"-Nummer wird gearbeitet.
Und: Einige ehemalige Akteure feiern eine Premiere auf der Bühne.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.