09.02.2017, 13:49 Uhr

Kinderskikurs des SV-Weißenstein

Mit einem tollen Rennen wurde der Kurs abgschlossen. (Foto: KK)

Der traditionelle Kinderskikurs unter der Leitung von Waldtraud Dorrek und Thomas Rainer hat auch heuer wieder erfolgreich stattgefunden.

WEISSENSTEIN. Gemeinsam mit dem SV-Weißenstein wagten viele kleine Skifahrer die ersten Versuche auf der Piste.

Lernfreudige Kinder

An fünf Nachmittagen wurde eifrig geübt. Zehn Skiinstruktoren, acht Übungsleiter und sieben Helfer animierten mit Spaß und viel Einfühlungsvermögen die lernfreudigen Kinder. Mit Hilfe von tollen, neu angekauften Lernhilfen wurden die kleinen Skistars spielerisch an den Skisport herangeführt. Bald waren die ersten Fortschritte zu sehen, circa 75 Kinder benützten alsbald den Lift und ehe man sich versah, war auch schon der letzte Kurstag mit abschließendem Rennen angebrochen.

Kapazität ausgeschöpft

Rund 100 Kinder waren für den Kurs angemeldet. Heuer mussten musste der SV-Weißenstein sogar nachträglichen Abmeldern absagen, da sie ihre Kapazität an Instruktoren und Übungsleitern ausgelastet sahen.

Alles Sieger

Natürlich gab es bei diesem Kurs nur Sieger. So bekamen alle Kinder, die der Siegerehrung entgegenfieberten, eine Medaille, ein Überraschungssackerl und einen frischen Krapfen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.