Badeunfall
25-Jähriger bei Sprung in den Traunfall schwer verletzt

2Bilder

Der junge Mann aus dem Bezirk Linz-Land musste mit dem Notarzthubschrauber ins Unfallkrankenhaus Linz gebracht werden.

DESSELBRUNN, ROITHAM. Gestern, Sonntag, badeten zwei Freunde aus den Bezirken Linz-Land und Perg beim Traunfall. Gegen 17.40 Uhr sprang zunächst der 24-Jährige aus dem Bezirk Perg von der Klippe beim Kraftwerksüberlauf aus einer Höhe von etwa zehn Metern in den Fluss.

Auf Felsen im Wasser gelandet

Laut Polizei signalisierte er seinem 25-Jährigen Freund, dass das Wasser tief genug sei. Daraufhin machte dieser einen Rückwärtssalto und touchierte bei der Landung im Wasser einen Felsen. Der 24-Jährige zog seinen Freund aus dem Wasser auf einen Felsen und Unfallzeugen verständigten sofort die Einsatzkräfte.

Schwierige Bergung in unwegsamen Gelände

Der Schwerverletzte wurde durch zwei Notärzte erstversorgt, mit der Schaufeltrage auf das Schlauchboot der FF Windern gehoben und anschließend mit Steckleitern aus dem Wasser geborgen. Danach wurde der 25-Jährige mit dem Rettungshubschrauber "Martin 3" in das Unfallkrankenhaus nach Linz geflogen.

Autor:

Maria Rabl aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.