Hort in der Volksschule jetzt fix

Die Volksschule Gampern wird bis 2015 umfangreich saniert und modernisiert.
2Bilder
  • Die Volksschule Gampern wird bis 2015 umfangreich saniert und modernisiert.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

GAMPERN. "Die Sanierung der Volksschule Gampern und die Situierung des Schülerhorts in der Volksschule können nun endlich durchgeführt werden", kündigt Bürgermeister Hermann Stockinger an. „Der Hort konnte bisher leider nur als Provisorium geführt werden. Jetzt haben wir es beim Land Oberösterreich geschafft, dass wir den Hort fix ins Dachgeschoß der Volksschule integrieren können. Das ist übrigens beinahe einzigartig in ganz Oberösterreich, denn in keiner Gemeinde sonst wird heute noch ein Hort genehmigt“, erklärt der Bürgermeister. Da habe es im Vorfeld harte und intensive Verhandlungen mit dem Land OÖ gegeben.
Gleichzeitig mit dem Bau des Horts, der 2014 beginnen wird, wird auch die Volksschule saniert und modernisiert. Eine thermische Sanierung auf mehreren Ebenen sei selbstverständlich und darüber müsse nicht diskutiert werden, betont der Bürgermeister. Eine hinterlüftete Fassade mit natürlicher Dämmung sei heute ohnehin Stand der Technik. Auch der Tausch der "stromfressenden" Nachtspeicheröfen sei für ihn logisch, so Stockinger in Richtung der Oppositionsparteien. Sie kritisieren, dass bei der Sanierung am falschen Platz gespart werde.
Fertigstellung der Baumaßnahmen und der Volksschul-Sanierung soll im Jahr 2015 sein.

Die Volksschule Gampern wird bis 2015 umfangreich saniert und modernisiert.
Bürgermeister Hermann Stockinger

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
2 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen