Wirtschaft
Faserpreise sind unter Druck

Lenzing Vorstand plant, für 2019 keine Dividende auszuschütten.

LENZING. „Die Covid-19-Krise beeinflusst die gesamte Textil- und Bekleidungsindustrie sehr negativ und erhöhte den Preis- und Mengendruck auf den Weltfasermarkt weiter. Lenzing behauptete sich in diesem äußerst schwierigen Marktumfeld und treibt die Umsetzung seiner Schlüsselprojekte in Brasilien und Thailand weiter voran“, sagt Stefan Doboczky, Vorstandsvorsitzender der Lenzing Gruppe.
Die Umsatzerlöse gingen im ersten Quartal 2020 im Verleich zum Vorjahresquartal um 16,7 Prozent auf 466,3 Millionen Euro zurück. Haupt-ursache war die Preisentwicklung bei Standardviscose – bedingt durch den starken Kapazitätsüberhang im Markt – und anderen Standardfasern.
Der Anteil der Spezialfasern stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 47,3 Prozent auf 60,9 Prozent. Die Ergebnisentwicklung reflektiert den Umsatzrückgang: Das Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) verringerte sich um 24,3 Prozent auf 69,6 Millionen Euro. Das Periodenergebnis ging um 58,6 Prozent auf 17,7 Millionen zurück. Das Ergebnis je Aktie lag bei 0,84 Euro, im ersten Quartal des Vorjahres waren es 1,65 Euro.

Hauptversammlung im Juni

Am 18. Juni findet eine virtuelle Hauptversammlung statt. Der Vorstand der Lenzing Gruppe bewertete seinen ursprünglichen Beschlussvorschlag für eine Dividendenausschüttung von einem Euro neu. Er wird dem Aufsichtsrat und der Hauptversammlung aufgrund der Coronakrise vorschlagen, keine Dividende für das Geschäftsjahr 2019 auszuschütten. Der Plan wird von der B&C, dem Mehrheitseigentümer der Lenzing AG, befürwortet.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen