30.11.2016, 11:26 Uhr

Mittelschüler trafen Andi Knoll bei Ö3

(Foto: NMS Seewalchen)
Der Besuch der Ö3 Studios in Heiligenstadt war einer der Höhepunkte der Wienwoche der vierten Klassen der Neuen Mittelschule Seewalchen. Die Schüler erhielten dabei einen guten Einblick in die Gestaltung eines Radioprogramms. Vor allem Andi Knoll (2.v.l.) nahm sich viel Zeit. Besonders die Autogrammkarten und die mit ihm geschossenen Selfies lösten Begeisterung bei den Seewalchener Schülern aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.