Tradition
Gemeinschaft Tainach sammelte Christbäume ein

Bei der Christbaumsammlung der "Gemeinschaft Tainach" (von links): Stadtrat Gerald Grebenjak, Bürgermeister Markus Lakounigg, Hannes Schest, Sepp Regenfelder, Markus Liebhard, Sven Meisterl, Wolfgang Viertlmayr und Niko Koberer
  • Bei der Christbaumsammlung der "Gemeinschaft Tainach" (von links): Stadtrat Gerald Grebenjak, Bürgermeister Markus Lakounigg, Hannes Schest, Sepp Regenfelder, Markus Liebhard, Sven Meisterl, Wolfgang Viertlmayr und Niko Koberer
  • Foto: Gemeinschaft Tainach
  • hochgeladen von Petra Lammer

Die „Gemeinschaft Tainach“ bot wieder das beliebte Service der Christbaumentsorgung im Gebiet der Altgemeinde an.

TAINACH. Jedes Jahr am ersten Samstag nach dem Feiertag Heilige Dreikönige sind Mitglieder der „Gemeinschaft Tainach“ unterwegs, um die Christbäume vor den Häusern im Gebiet der Altgemeinde abzuholen. „Die Aktion kommt bei der Bevölkerung sehr gut an, deshalb haben wir es heuer zum elften Mal gemacht“, sagt Obmann Wolfgang Viertlmayr. Diese Christbaumentsorgung wird auch von der Gemeinde befürwortet. So schauten Bürgermeister Markus Lakounigg und Stadtrat für Umweltschutz Gerald Grebenjak bei der letzten Fuhre vorbei.

Nachweihnachtliches Service

Zwei Traktorkipper voller Bäume wurden von Wolfgang Viertlmayr, Sven Meisterl, Sepp Regenfelder und Hannes Schest im ehemaligen Gemeindegebiet von Tainach eingesammelt. „Das ist ein praktisches nachweihnachtliches Service der Gemeinschaft Tainach, da man den Christbaum nur vors Haus stellen muss“, freut sich die Tainacher Bevölkerung.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen