Sittersdorf
50-Jähriger bedrohte Polizisten mit dem Tod

Die Polizei brachte den 50-Jährigen in die Justizanstalt Klagenfurt.
  • Die Polizei brachte den 50-Jährigen in die Justizanstalt Klagenfurt.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Ein 50-Jähriger geriet gestern bei einer routinemäßigen Amtshandlung außer Kontrolle. Der Vorfall ereignete sich gegen 16 Uhr in Sittersdorf (Bezirk Völkermarkt).

BEZIRK VÖLKERMARKT. Am gestrigen Freitag steuerte ein 50-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt einen nicht zum Verkehr zugelassenen PKW ohne gültige Lenkberechtigung in der Gemeinde Sittersdorf. Eine Streife hielt ihn gegen 16 Uhr an, um eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durchzuführen.

Am Fuß verletzt

Im Zuge dieser routinemäßigen Amtshandlung verlor der 50-Jährige die Fassung und bedrohte den einschreitenden Beamten mit dem Tod. Er ging auf ihn los und erfasste ihn an der Uniform. Der Polizist konnte sich losreißen, verletzte sich dabei jedoch im Bereich des Fußes. Nach Eintreffen einer weiteren Streife konnte sich der Mann zwar beruhigen, er wurde dennoch festgenommen und in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen