Eberndorfer Lehrer besichtigen San Daniele und Spilimbergo

Ehemalige und noch aktive Lehrer verreisten zusammen
  • Ehemalige und noch aktive Lehrer verreisten zusammen
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kristina Orasche

EBERNDORF. Ehemalige und noch aktive Lehrer der HS/NMS Eberndorf begaben sich kürzlich auf eine Bildungsreise in die friulanischen Städte San Daniele und Spilimbergo. Der Prosciutto, dessen milder und eleganter Geschmack mit der besonderen Reifung zusammenhängt, wird wegen seines unvergleichlichen Duftes geschätzt und genossen. Spilimbergo ist weltbekannt durch die "Scuola Mosaicisti del Friuli". Seit fast 100 Jahren bildet diese Mosaikschule in einem dreijährigen Lehrgang Schüler aus allen Kontinenten in dieser Kunstgattung mit seinen faszinierenden Ausdrucksmöglichkeiten aus. Den Abschluss dieser Exkursion bildete eine Wein- und Proseccoverkostung in der Kellerei "Cantina Rauscedo".

Autor:

Kristina Orasche aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.