Extreme Nacht der Sanitäter 2015

51Bilder

Auch in diesem Jahr fand an der Bezirksstelle Völkermarkt des Roten Kreuz die lange Nacht der Sanitäter/innen statt. Das Organisationteam stellte auch diesmal wieder 8 Übungsstationen zusammen die den Schulungsteilnehmern alles abverlangt hatten Ihr Wissen zu beweisen und abzurufen.
Die ganze Nacht standen die Sanitäter im Stress um die Stationen auch ohne der Hilfe von Navigationsgeräten und Handys zu finden und zu bearbeiten.
Bei der FF-St. Margarethen ob Töllerberg fand anschließend an die Übung die Schlussbesprechung statt bei dieser auch der Sieger der Übung gefeiert wurde.
In Poldis Trixnerstube konnten die Teilnehmer gemeinsam das Frühstück zu sich nehmen ehe es wieder in die RK Dienstelle ging um die Fahrzeuge für die nächsten Dienste bereitzustellen.
Teilgenommen haben 24 Übungsteilnehmer und 30 Kollegen die den Stationsbetrieb
gestellt hatten.
Großer Dank auch an die Bergrettung Bad Eisenkappel diese sich bereit erklärt haben an einer Station mitzuarbeiten.

Und wer heuer noch nicht dabei sein durfte hat die nächste Möglichkeit 2016
-Infoabend für den nächsten Rettungssanitäterkurs 27.11.2015 Bezirksstelle Völkermarkt Kursbeginn Jänner 2016

Dann bist auch Du dabei. Komm und mach mit.

Autor:

Christian Malle aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.