Völkermarkt
Holztransporter hat Feuer gefangen

Rund 30 Mann standen im Löscheinsatz
  • Rund 30 Mann standen im Löscheinsatz
  • Foto: FF Gattersdorf
  • hochgeladen von Kristina Orasche

Kurz nach dem alten ÖAMTC bemerkte der Fahrer des LKW's ein merkwürdiges Motorgeräusch. Wenig später kam es zu einem lauten Knall, gefolgt von einer Stichflamme.

VÖLKERMARKT. Heute um 16.10 Uhr war ein 31-jähriger Kraftfahrer aus Klagenfurt mit einem LKW-Zug, der mit Rundholz beladen war, auf der B70 von Völkermarkt Richtung Griffen im Freilandgebiet unterwegs. Am Beginn des dortigen Anstiegs bemerkte der Kraftfahrer bereits ein merkwürdiges Motorgeräusch. Wenig später kam es zu einem lauten Knall gefolgt von einer Stichflamme, die linksseitig unter der Fahrerkabine hervorkam. Der 31-jährige hielt den LKW sofort an, bremste diesen ein und sprang aus der Fahrerkabine. Ein dahinterfahrender Fahrzeuglenker verständigte die Polizei. Die Streife traf um 16.14 Uhr am Brandort ein. Zu diesem Zeitpunkt war die Brandlast bereits so groß, dass der Versuch der Beamten, die Flammen mittels Feuerlöschers zu löschen, abgebrochen werden musste. Nachdem die Straße gesperrt wurde, wurde auf das Eintreffen der Feuerwehr gewartet. Der im Vollbrand stehende Motorwagen wurde von den Feuerwehren mittels Hochdruck- und Schaumrohren gelöscht.  Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren Völkermarkt, Gattersdorf und St. Margarethen ob Töllerberg mit rund 30 Mann, sowie die Straßenmeisterei Völkermarkt. Die B70 war insgesamt drei Stunden immer wieder gesperrt, bzw. nur einspurig befahrbar.

Autor:

Kristina Orasche aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.