"Wirf nix raus" Aktion des e5-Teams in Kooperation mit der NMS Griffen

Schüler der NMS Griffen mit e5-Teamleiter Josef Kanz
4Bilder
  • Schüler der NMS Griffen mit e5-Teamleiter Josef Kanz
  • hochgeladen von Alina Unterreiter

GRIFFEN (au). Tagtäglich werden weltweit 3,5 Millionen Tonnen Müll produziert. Davon wird ein großer Teil nicht ordnungsgemäß entsorgt, sondern einfach gedankenlos auf die Straße geworfen. 
Das e5-Team mit Teamleiter Josef Kanz hat deswegen gemeinsam mit der NMS Griffen am 23. März 2018 eine Aktion gestartet, um auf die Müllverschmutzung im Gemeindegebiet aufmerksam zu machen.

Das Projekt

Seit mehreren Monaten haben sich die Schüler der NMS Griffen auf diese Aktion vorbereitet, indem sie insgesamt 600 Holzpfeile angefertigt und mit auffälliger gelber Farbe bemalt haben. Unterstützt wurden sie dabei von den Griffner Unternehmen Sinnex, Tschetschonig und dem Griffnerhaus, die die Holzpfeile, Stäbe und auch Schrauben zur Verfügung stellten, wie auch dem Entsorgungsunternehmen Gojer.
Am Aktionstag selbst haben die Schüler der NMS alle nicht ordnungsgemäß weggeworfenen Gegenstände und Verunreinigungen im Gemeindegebiet mit den angefertigten gelben Pfeilen gekennzeichnet, um so eine "Gelbe Karte für weggeworfene Abfälle" zu gestalten.

Bewusstseinsbildung

Ziel der Aktion ist es aufzuzeigen, wie viel Müll achtlos aus dem Autofenster oder auf die Straße geworfen wird. Außerdem sollen die Bürger sensibilisiert werden, achtsam mit der Umwelt umzugehen. Im Zuge dessen strebt die Aktion die Bewusstseinbildung im Hinblick auf den Umweltschutz an.
Die Aktion wird am 7. April 2018 mit einer sogenannten "Flurreinigungsaktion" abgeschlossen, bei der alle nicht sachgemäß entsorgten Verschmutzungen beseitigt werden.
Getreu nach dem Motto der NMS Griffen: Augen auf - Umweltschutz geht uns alle an!

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen