23.11.2016, 09:08 Uhr

Herbstkonzert im Landgasthaus Hafner

Im Veranstaltungssaal des Gasthauses Hafner fand das zweisprachige Herbstkonzert des Kulturvereines Drava statt (Foto: KK)

Der Kulturverein Drava lud zum Herbstkonzert nach Oberdorf.

OBERDORF. Im vollbesetzten Veranstaltungssaal des Gasthauses Hafner in Oberdorf fand das Herbstkonzert des Kulturvereines Drava aus der Gemeinde Neuhaus statt.
Die Sänger boten den Besuchern einen bunten Mix an Liedvorträgen verschiedenstenster Stilrichtungen. Durch das Programm führte Jakob Logar. Mitgewirkt haben auch das Ensemble Pevsko-instrumentalna skupina unter der Leitung von Jasmina Mandl, die Puppentheatergruppe Lutke Suha, das Doppelquintett Griffen, geleitet von Heidi Proßegger, das Oktet Suha und der Gemischte Chor „Roznik“ aus Mezica (SLO), dirigiert von Sara Kobolt.
Die Dorfgemeinschaft Schwabegg mit ihrer Obfrau Anita Diex stellte im Rahmen ihrer 18. Krippenausstellung ihre neuen Krippen aus.
Das Konzert besuchten auch zahlreiche Ehrengäste wie Dechant Ivan Olip, Gemeindevorstand Peter Trampusch, Kulturstadtrat Markus Trampusch, die Gemeinderäte Richard Grilc, Benjamin Malle, Peter Rupitz, Skubl Gerald und Roswitha Pudgar, Jakob Mokoru, der Obmann des Heimatklang Bach, die Direktoren Danilo Katz, Mateja Mesner, Vida Logar, Christine Meklin- Sumnitsch und Elisabeth Ouschan, Pfarrer Michael Golavcnik, der Unternehmer Hans Würfler sowie der Gastwirt Franz Steharnig.
KPD Drava Obmann Leonhard Katz, der seinen 70. Geburtstag feierte, wurde im Rahmen des Konzertes für seine großen kulturellen Verdienste geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.